dialyse ja oder nein

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich würde mir niemals anmaßen, deine entscheidungen zu bewerten. wenn du es nicht mit dir vereinbaren kannst, eine spenderniere anzunehmen und du dich soweit damit arrangiert hast, mit der dialyse zu leben, ist daran nichts auszusetzen.

das einzige, was ich etwas bedenklich finde, sind die anfallenden kosten, die dadurch entstehen. übernimmt das die krankenkasse? selbst wenn du ständig eine spenderniere ablehnst?

ich finde deine antwort gut ich zahle meine beiträge bei der krankenkasse selbst ich zahle 500 euro im monat da ich privat versichert bin

die krankenkasse hat gesagt das ich eine niere nicht annehmen muss die krankenkasse spart zb bei mir da ich nicht übergewichtig bin sonst gesund lebe nicht rauche trinke  usw

ich kann keine niere annehmen ich kann es nicht sehen das wegen mir dann viecht ein kind oder eine junge person sterben muss bloss weil ich die niere bekamm ich bin auch noch sehr jung aber ich habe die kraft zu leben mit der dialyse habe im mai sogar ein gesundes kind geboren viele sagten ich würde kein gesundes kind kriegen können aber mann sieht es geht mann muss halt bloss regelmässig zur vorsorge und die dialyse machen ich lebe sonst ein normales leben ich kenne viele die nieren ablehnen danke für deine schöne antwort du scheinst ein netter mensch zu sein und vernumftig zu sein

0
@dia10

ich habe hohen respekt vor deiner weltanschauung und finde deine kraft beeindruckend. ich wünsche dir alles gute weiterhin!

0

Es ist ganz alleine DEINE Entscheidung ob Du eine Niere annimmst  oder nicht.NIEMAND,aber auch wirklich niemand kann Dich dazu zwingen.Selbst wenn Dir irgendwann jemand sagt, ohne eine neue Niere wirst Du bald sterben ist es immer noch Dein freier Wille. Genausowenig wie man einen Patienten,der geistig im Vollbesitz seiner Kräfte ist, dazu zwingen kann im Krankenhaus zu bleiben,auch wenn er z.B. einen frischen Herzinfarkt hat und eigentlich auf die Intensivstation gehört.Wenn er drauf besteht und die entsprechende Erklärung unterschreibt, muss man ihn gehen lassen,auch wenn er dann vor der Krankenhaustür tot umfällt.

Ich sehe keinen ethischen Grund, eine legal gespendete Niere abzulehnen. Anders wäre es, wenn jemand für dich überfallen worden wäre und ihm die Niere illegal entfernt wurde. Warum tust du dir die Tortur mit der Dialyse an?

ich kann nicht mit der gewissheit leben das jemand anders kind junger mensch wegen mir sterben soll der die niere braucht ich habe ein kind bekommen in mai gesund ich bin ein mensch der nicht an sich denkt sodern der kamft

ich bin mit der dialyse sehr fit  ich mache sehr lange schon die dialyse mir geht es auch gut ich mache dialyse zu hause  hämo

ich bin auch noch sehr jung

ich bin auch runter von der spenderliste

die eine niere hat zb ein kind bekommen ich freue mich wenn das kind damit lange leben kann

an die tortur die dialyse habe ich mich gewöhnt ich habe keine broleme damit mehr das zu machen ich bin ein lebens lustiger mensch

 

 

 

0
@dia10

Die Menschen sterben doch nicht, damit du eine Niere bekommst, sondern sie sind gestorben und deshalb bekommst du die Niere.Ist ja schön, wenn du an andere denkst, aber dein Kind braucht dich noch lange, deshalb denk auch an seine Zukunft.

0

Dialyse Preis

ja ich mache gerde ein Biologiereferat und da wollte ich schreiben wie viel dialyse behandlungen kosten pro monat oder so (ich weiß das das von der krankenkasse bezahlt wird aber ich mein wenn es jetzt nicht bezahlt werden würde) als ich es nähmlich in googel eingegeben habe kamen so komische preisvergleiche raus die mich vewrirrt haben :)

ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen danke für antworten schon mal im vorraus :)

...zur Frage

Fragen zur Transplantation einer Niere - könnt Ihr mir helfen?

Ich möchte meiner Tante eine Niere spenden, da sie an Nieren versagen leidet und 3mal die Woche zur Dialyse muß. Ich trinke wenig und selten Alkohol, bin Raucher und Kiffe gerne. Habe ich irgendwelche Einschränkungen bezüglich des Kiffens wenn ich nur eine Niere habe? Ich weiß das es nicht gesund ist, aber es ist meine Sache und frage daher lieber nach, bevor ich wenn es soweit ist, weiter Kiffe und meine einzigst verbleibende niere Schädigen.

...zur Frage

Lebendspende ab welchem Alter?

Ab wie viel Jahren darf man Organteile spenden ohne gestorben zu sein? Vor allem jetzt ein Teil der Leber oder eine Niere? Wäre meine Freundin jetzt sterbenskrank mit Leberkrebs, dürfte ich dann wenn es genetisch machbar wäre mit 16 schon einen Teil meiner Leber spenden? Komme jetzt nur darauf weil meine Leber doppelt so groß ist als normalerweise :) Lg

...zur Frage

Hallo wir suchen für mein Bruder einen Nieren Spender

Mein Bruder braucht eine neue Niere da seine 2 Nieren versagt habe und er seid dem in der Dialyse ist suchen wirklich dringend wie die meisten Menschen leider kann ich selbst ihm meine nicht geben würde ohne nach zu denken sofort spenden meine Frage ist kennt ihr vllt Jemanden oder Internet Seiten für einen Spender ? Ich weiß selber es ist schwer zu finden da viele auf eine neue Niere warten.

...zur Frage

Kann ich mienem Sohn eine Niere spenden bei morbus crohn?

Mein Sohn (30) hat beide Nueren geschaedugt und muss zur Dialyse . Ich habe eine leichte Form von Morbus Crohn . Kann ich ihm eine Niere spenden

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?