Dialogfenster wird bei der aüsführung von Java nicht angezeigt?

1 Antwort

Bitte bau mal ein System.out.println() ein. Wenn das nicht klappt, dann liegt es am kompilieren.

Hab es versucht. Liegt wohl am kompilieren :/

1
@canstyl044

Welche Kommandos gibst du zum kompilieren / starten ein?

1
@canstyl044

Moment... Schreib mal bitte public vor das class Schlüsselwort

1
@shilch

ich gebe ganz normal "javac Test.java" ein

Hab ich, kommen jedoch nur Fehler.

Meinst du die komplette Zeile "public static void main(String args[]){" davor?

1
@canstyl044

Dieser Code funktioniert bei mir: Du hattest die Eckigen Klammern bei args[] statt String[] gesetzt:

import javax.swing.JOptionPane;

public class Test {

public static void main(String[] args){
String Vorname, Nachname, ausgabe;
Vorname = JOptionPane.showInputDialog("Geben Sie ihren Vornamen ein");
Nachname = JOptionPane.showInputDialog("Geben Sie ihren Nachnamen ein");
ausgabe = "Vorname:" +Vorname + "\nNachname:" +Nachname;

JOptionPane.showMessageDialog(null, ausgabe, "Ergebnis",
JOptionPane.PLAIN_MESSAGE);
System.exit( 0 );
}
}
Kompilieren: javac Test.java
Ausführen: java Test
1
@shilch

Vielen Dank! Jetzt läuft es, so wie erwartet.

 Eigentlich müsste es auch mit den eckigen Klammern bei args gehen, aber hauptsache das Problem hat sich gelöst :)

Nochmals, vielen lieben Dank!

1

komplizierte java Schleife?

Morgen allerseits,

ich sitze an dieser Java aufgave und komme nicht vorran.. Kann mir jemand helfen? Ich verstehe nicht was bei Initialisierungsklausel rein soll.

Aufgabe 5: Schleifenvarianten Implementieren Sie eine Funktion GetMinIndex, die die Position des ersten Vorkommens eines Zeichens in einem String ausgibt. Beispiel: Der String "Das ist ein Beispiel" und der Buchstabe "s" ergibt die Ausgabe "2". Implementieren Sie die Funktion in den folgenden Varianten:

• Nutzen Sie eine for-Schleife

...zur Frage

Getter und setter richtig verstanden & vererbung erklären?

Mir ist gerade erst in einem Tutorial auf YouTube nebenbei (es gibt garnicht darum) glaube ich klar geworden, was ein getter und setter bringt, nicht das ich jetzt falsch lerne, frage ich lieber noch einmal nach.

So wie ich es verstanden habe ist ein setter so aufgebaut:

int x = 10; public void setter(int x){ this.x = x }

Er erwartet also einen Wert und gibt einer oberen Variable (die, die man verändern will) den mitgegebenen wert.

Der getter:

int x = 10; public void getter(){ return x; }

Er gibt die oben stehende Variable zurück und kann mithilfe von instanzen aus anderen klassen abgerufen werden

Habe ich das so richtig verstanden, oder ist irgendetwas falsch?

Außerdem noch:

Kann mir nocheinmal jemand an einem beispiel bitte ausführlich vererbung erklären (habe dies schon öfters gefragt, aber nie richtig verstanden, deshalb wäre echt nett, wenn ihr euch auf einen neuen versuch einlasst :D)

LG und schönen Abend noch! ;)

...zur Frage

Java If-Anweisung funktioniert nicht!?

Hi Leute,

Ich habe vor einigen Tagen angefangen Java zu lernen. Ich arbeite mit Eclipse und wollte so als Anfang ein Programm schreiben in den nach einem Benutzernamen gefragt wird, wenn dieser JustinSeib ist wid man nach dem Passwort gerfragt, das ebenfalls JustinSeib ist! Wenn man dem Benutzernamen falsch eingegeben hat erscheint eine Fehlermeldung und man wird NICHT nach dem Passwort gefragt, wenn nur das Passwort falsch ist erscheint eine entsprechende Fehlermeldung. Aber das scheint bei mir nicht so ganz zu funktionieren, bei mir wird bei beidem IMMER die Fehlermeldung ausgegeben auch wenn ich alles korekkt in groß- und Kleinschreibung und alles beachte! ABER wenn ich in die Bedingung der If Anweisung direkt true reinschreibe funktioniert alles! Hier der Code bitte sagt mir wo mein fehler liegt sofern der fehler im Code liegt, muss er aber denn ich schreiben "JustinSeib" absolut richtig!

import javax.swing.JOptionPane;

public class Lernen {

public static void main(String[] args) {
    
String Benutzername =  JOptionPane.showInputDialog("Geben deinen Benutzernamen ein: ");
    

if (Benutzername == "JustinSeib") { String Passwort = JOptionPane.showInputDialog("Gebe dein Passwort ein: ");

    if (Passwort == "JustinSeib") {
        
        JOptionPane.showMessageDialog(null, "Guten Tag Justin!");
    } else {
        JOptionPane.showMessageDialog(null, "Dein Passwort ist falsch!");
        
    }

    } else {
        
        JOptionPane.showMessageDialog(null, "Dieser Benutzer exestiert nicht!");
        
    }




}

}

...zur Frage

Java Umlaute ersetzen Scanner?

Hi, ich verstehe nicht warum die Umlaute nicht ersetzt werden, sollte doch mit der replace() Methode funktionieren. Könnt ihr mir helfen ?

CODE:

    Scanner s = new Scanner(System.in, "UTF-8");
    
    System.out.println("Vorname: "); String vorname = s.nextLine().toLowerCase().replace("ä","ae").replace("ö", "oe").replace("ü","ue");
    System.out.println("Nachname: "); String nachname = s.nextLine().toLowerCase().replace("ä","ae").replace("ö", "oe").replace("ü","ue");
    System.out.println(nachname + "." + vorname + "@student.tgm.ac.at");
    
    s.close();
}

}

...zur Frage

Programmieren (Java) verschiedene Begriffe erklärung?

Was sind:

-Tokens

-Bezeichner

-Ausdrücke

-Ausdrucksanweisungen

Wäre echt nett, wenn mir einer diese 4 begriffe verständlich erklärt LG

...zur Frage

Java Objekte lernen?

Ich habe vor kurzem mit Java angefangen und bin bei den Objekten angekommen. Das Problem ist, dass ich anscheinend zu blöd bin um es zu verstehen!😂 Kennt jemand von euch gute Tutorials oder Erklärungen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?