Dialog mit amerikanischen und britischen englisch

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

A: Merry Christmas to you, Liz!

B: Thank you, Sharon, I wish you happy Christmas to you, too!

A: Can I ask you something? Where did you get this nice closet?

B: Ah, you mean the white one? I got it at Furniland's. They have a lot of great cupboards!

A: Good to know.

B: Really? So, tell me, what films does your brother like? I thought about getting some for her.

A: He likes romantic movies a lot. - Oh, hang on a second, the door bell just ringed! . . . Sorry, it was the mailman.

B: Does the postman always come this late?

A: Yes, since I moved to this apartment. I don't know why.

B: Right, you moved! Tell me, how is the new flat?

A: Yeah, it's pretty cool actually. We have an elevator.

B: I wish we had a lift. It's so tiring to always have to walk the stairs.

A: Hey, I have to go. I should bake some cookies for my mom.

B: Lucky her! Your biscuits are delicious. Tell your mum I said hi! We will see us next holidays, won't we?

A: I don't know. As far as I know, we will spend our vacations in Bora Bora.

B: Oh, okay. Bye then!

A: Bye.

Ich habe mich jetzt vor allem auf die vokabularen Unterschiede des British und American English konzentriert. Die kursiven Wörter sind diejenigen, die sich unterscheiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SparklingGreen
09.10.2011, 20:59

Korrektur: I thought about getting some for him.

0

Britten sind haben einen ziemlichen National Stolz. Ich kenne zum Beispiel einen Schotten der wütend ist wenn man in als Englisch bezeichnet (trotzdem irgendwie verständlich.) Also Engländer, sind Engländer.

Klichees:

Engländer lieben es über das Wetter zu reden.

Englisches Essen ist furchtbar ( Leider wahr... :( )

Alle Amerikaner lieben Fastfood.

Sind patriotisch.

Ist das einzige was mir eingefallen ist. Wie wäre es wenn sich der Amerikaner und der Engländer sich streiten würden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SantaFeechen
09.10.2011, 15:33

Sorry für die Fehler

0

Ich kann ein Paar Klichees auflisten. Sonst habe ich keine wirklich idee. Oder worum muss der Dialog überhaupt gehen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ekokilla53
09.10.2011, 15:24

das thema im dialog ist nicht wichtig. es muss auch nich so lang sein . wichtig ist nur das im dialog amerikanisches englisch für den amerikaner benutzt wird und britisches englisch für den briten :)

0

Hallo,

An American wants to buy suspenders because his trousers are too big. He steps into a department store in Bristol and asks for suspenders. The lady behind the counter tells him to go to the 3rd floor for ladies‘ wear.

The American is a little confused but does as he is told. In the ladies‘ wear department on the 3rd floor, he asks the sales assistant behind the counter for suspenders. „Do you have suspenders?“ „Yes, we do. What colour would you like to have?“ „Well, black will do quite nicely.“ „And what size do you need?“ „Sorry, I don’t understand.“ „Well, what size does your wife need?“ „My wife?“ „Yes, sir. You certainly want to buy the suspenders for your wife, don’t you? „Well, not they are for me.“ The lady behind the counter blushes and gasps.

;-) AstridDerPu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ekokilla53
09.10.2011, 15:26

hallo, danke für deine antwort doch dies ist etwas zu kompliziert für die 8te klasse in einer realschule könntest du bitte ein einfaches dialog mit einem beliebigem thema und mit zwei personen z.b. A und B , A für amerikaner B für den briten schreiben ?

Danke schonmal im vorraus :)

0

Wieso fragst du nicht z.B. auf Britisch und antwortest auf Amerikanisch.

Beispiel:

Which biscuits do you like?

I love chocolate chip cookies!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ekokilla53
09.10.2011, 15:50

wow danke :) dann mach ich mich mal ran an die arbeit :D Schreib morgen noch ne deutsch arbeit :S

0

Also: Amerikaner: Hey I 'm Mary. What's your name? Engländer: Hello I'm Tom. Nice too (oder to) meet you. Amerikaner: Nice too (to) meet you too. How are you? A: I'm fine. What about you? E: I' m so so....

Also: How old are you? What do you work as? What are your hobbys? etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ekokilla53
09.10.2011, 15:41

danke doch du gehst vom akzent aus :D ich brauche einen dialog mit amerikanischen wörtern wie z.b. favorite und im britischen dann z.b. colour oder so .. :S

0
Kommentar von ekokilla53
09.10.2011, 15:41

danke doch du gehst vom akzent aus :D ich brauche einen dialog mit amerikanischen wörtern wie z.b. favorite und im britischen dann z.b. colour oder so .. :S

0

Wegen der Rechtschreibung oder dem Dialekt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ekokilla53
09.10.2011, 15:12

ja halt wir haben eine hausaufgabe in englisch aufbekommen das wir zwischen einem amerikaner und einem briten einen dilog schreiben solln .. die rechtschreibung ist kein problem nur ich hab probleme beim ausdenken der sätze :D

0

Was möchtest Du wissen?