Diakonie praktikum, traurig?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es sollte beim Praktikum bleiben.

Dass es dich berührt, ist gut. Es zeigt, dass du mitfühlen kannst.

Dass du weinen musst zeigt dann allerdings, dass du es dir zu sehr zu Herzen nimmst und entweder lernen musst, dich selbst abzugrenzen, oder besser nicht in diesen Jobs arbeitest. Sonst gehst du nämlich vor die Hunde!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das du ein sehr sozialer und fürsorglicher Mensch bist von denen wir mehr bräuchten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?