Diagramme erstellen (Microsoft oder Android)

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

doch ich will nicht diese vielen Zellen sehen, die stören

dann stell die Gitternetzlinien auf unsichtbar - voilà, keine sichtbaren Zellen! :)

Ansonsten gibt es auch sowas hier: http://www.diagrammerstellen.de/

Bremerjunge98 26.12.2013, 23:28
  1. Danke für den Tipp, wie macht man das?

  2. Die Seite habe ich auch schon ausprobiert, aber das Diagramm kann man (glaube ich) nur einmal Bearbeiten, und nicht monatlich, um mir Überblick zu erschaffen ;-)

0
Bremerjunge98 26.12.2013, 23:28
  1. Danke für den Tipp, wie macht man das?

  2. Die Seite habe ich auch schon ausprobiert, aber das Diagramm kann man (glaube ich) nur einmal Bearbeiten, und nicht monatlich, um mir Überblick zu erschaffen ;-)

0
DeeDee07 26.12.2013, 23:36
@Bremerjunge98

Bei 2003 ist es Extrax, Optionen, Ansicht, Haken entfernen bei Gitternetzlinien. Bei neueren Versionen dürfte es abgesehen vom etwas anderen Menüaufbau ähnlich sein.

0
Bremerjunge98 26.12.2013, 23:42
@DeeDee07

ich habe mal unter (excel 2010) optionen geguckt, da gibts keine Ansicht :(

0

Ich verstehe ehrlich gestanden nicht wo das Problem ist. Du schreibst also detailliert Deine Einnahmen und Ausgaben auf. Da bietet sich Excell oder entsprechend die Tabelle von Open Office an. Die Ränder können ja unter Format weg gemacht werden.

So. Dann hast Du heute bei wohl jedem Tabellenprogramm die Möglichkeit aus einem Teil oder der ganzen Tabelle ein Diagramm nach Wunsch vom Maschinchen machen zu lassen. Das kannst Du dann separat speichern oder als Teil der Tabelle. Du kannst die Farben aussuchen, die Art des Diagramms und so fort.

Oh. Du bist noch nie auf die Idee gekommen mal einfach nachzusehen wozu all diese Sachen oben im Kopf gut sind? Macht nichts. Gehe zu youtube und lass Dir da erklären. Ganz einfach in die Suchmaske dort langsam diagramme erstellen eingeben. Langsam damit Dir alle Unterthemen angezeigt werden können. - Auf youtube findest Du bis weit nach dem Abitur zu jedem Fach und Thema staatlich anerkannten Unterricht. Und selbstverständlich dazu weitere oft sehr gute Videos zum Thema. Reichen Dir die Videos nicht aus gebe einfach die Überschrift des verständlichsten Videos in die Suchmaske des Browsers. Schon werden Dir manche sehr gute kostenlose Seiten angezeigt die sich auf ihre jeweils eigene Art damit beschäftigen.

Was möchtest Du wissen?