Diagramm aus importierten Daten in Open Office Calc erstellen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Falls Du, so wie ich die Ländereinstellungen auf deutsch hast, und nicht auf Englisch, dann sollte es schon reichen, wenn Du mit STRG & H (Ersetzten) alle Punkte (.) durch Kommata (,) ersetzen lässt. Bei mir hat das geklappt. Wie sieht es bei Dir aus?

jop, das klappt ganz wunderbar! Noch einfacher ist es, wenn man beim Import der Datei gleich die Einstellung von Europa (Bzw. Deutschland) auf England (UK) setzt, dann macht er von alleine aus den Punkten Kommata! :)

Das war der Knackpunkt, danke fürs Überwinden desselbigen! ;)

0

okay, ich hab die Datei mal hochgeladen:

http://www.file-upload.net/download-4698090/SIF_0-2_0-2.ods.html

damit ihr euch ein bild davon machen könnt. Es scheinen die Werte tatsächlich nicht als Zahlen erkannt zu werden, sondern als String oder sowas... Deswegen erschienen sie auch immer in der Legende als beschriftung der Datenreihe...

Problem ist aber immernoch nicht gelöst, da sich die Zahlen wohl nicht so recht umformatieren lassen.... :-/

Ich habe diese Datei jetzt man in MS Excel eingeladen. Dann habe ich die Zellen auf Zahlen umgestellt.

In den Spalten D und F ist links oben ein Dreieck zu sehen und wenn ich in die Zelle klicke, erscheint links davon ein Warnschild. Wenn ich mit dem Mauszeiger darauf gehe, kommt die Meldung "Die Zahl dieser Zelle ist als Text formatiert oder es ist ein Apostroph vorangestellt". Wenn ich dann auf dieses Schild klicke und auf "In eine Zahl umwandeln" gehe scheint es zu funktionieren. Das Dreieck ist weg.

0

Falls Du, so wie ich die Ländereinstellungen auf deutsch hast, und nicht auf Englisch, dann sollte es schon reichen, wenn Du mit STRG & H (Ersetzten) alle Punkte (.) durch Kommata (,) ersetzen lässt.
Bei mir hat das geklappt.
Wie sieht es bei Dir aus?

P.S.: Ich konnte Deine .ods in Excel allerdings nur unter Verlusten öffnen.

0
@Oubyi

Ja, ich hatte auch so eine Meldung. Habe es einfach mal probiert.

Ach ja, ich bin nicht gerade ein Excel-Experte.

0
@Oubyi

Ach stimmt! :D das kann natürlich ein Grund sein, dass er die Punkte nicht als Komma erkennt!!! Daran wirds vermutlich liegen!! Vielen Dank dafür!

0

Du schreibst, Du hst die Daten aus einer Textdatei. Hast Du schon nachgesehen, ob Deine Spalten und Zeilen auch die richtige Formatierung haben, also z.B. Zahlen oder Währung.

So gut kenne ich mich mit OO nicht mehr aus, da ich es lange nicht mehr benutzt habe.

Das sollte eigentlich beim Import alles auf "Standard-formatierung" gesetzt worden sein. Die erste und manchmal die zweite Zeile verrutschen beim Import etwas, aber das kann man gut händisch korrigieren...

0
@Knigge46

Es kann trotzdem sein, dass die Zahlen als Text vorliegen.
Wenn sie als Zahl "erkannt" werden, sind sie automatisch rechtsbündig.
Ist das bei Dir der Fall?

Am besten wäre es, wenn Du eine Beispieldatei bei einem Upload-Service (z.B. http://www.file-upload.net)hochladen und hier den Link einstellen könntest. Oder Du zeigst zumindest hier (in einer neuen Antwort) Screenshots von den verschiedenen Blättern/ Bereichen.

0

Was möchtest Du wissen?