Diagonalreifen = kein Reifengürtel?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Schau mal hier. Da sind sie genau erklärt.

https://de.wikipedia.org/wiki/Autoreifen#Reifenarten_nach_Bauart

Ricco2 07.09.2015, 14:40

Da steht aber nicht ob der Diagonalreifen einen Gürtel hat oder nicht :/ (oder bin ich blind) 

0
Rockuser 07.09.2015, 14:47
@Ricco2

Stimmt, gezielt Erwähnt wird das nicht. Aber ein Diagonal-reifen hat keinen Gürtel. Wozu man noch sagen kann, das es Reifen gibt, die eine Kombination aus beiden Sorten sind.

1
PatrickLassan 07.09.2015, 14:51
@Rockuser

Es wird aber indirekt erwähnt. Zitat aus dem Link:

Diagonalreifen waren bis in die 1980er Jahre bei PKW verbreitet. Sie weisen mehrere schräg überkreuzte Karkassenlagen auf. Heute sind sie bei PKW von den Gürtelreifen verdrängt worden

Daraus kann man eigentlich folgern, dass Diagonalreifen keinen Reifengürtel haben.

1
LukeLukas 07.09.2015, 23:18
@PatrickLassan

Stimmt beides. Beide haben Gürtellagen. Diagonalreifen haben Gewebelagen als Gürtel, welche "diagonal" aufgebracht sind. Das wird aber landläufig nicht als Gürtel bezeichnet.

Radialreifen haben einen Stahlgürtel,wobei eine Lage radial eingebaut ist.

0

Was möchtest Du wissen?