Diagnose Keratokonus was tun?

2 Antworten

Es gibt ein Keratokonus Forum, schau mal:

http://www.forum.keratokonus.de/index.php

Ich kann mir vorstellen das du dort, im Austausch mit Betroffenen und ihren Angehörigen, sowie Behandlern, besser aufgehoben bist als hier.

Ein Freund von mir hat dort Rat und Unterstützung gefunden.

Wer hat die Diagnose denn gestellt, wenn du noch keinen Augenarzttermin hast?

Sagst du bei deinem Anruf beim Arzt auch immer dazu, worum genau es geht? Häufig hilft das, schneller einen Termin zu bekommen.

Mit formstabilen Kontaktlinsen kann man einen Keratokonus gut korrigieren, also das Sehen wieder verbessern. Durch Corneal Crosslinking kann man den Konus aufhalten/verlangsamen. Wenn er sehr weit fortgeschritten ist, hilft aber oft nur eine Transplantation.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Was möchtest Du wissen?