Diagnose: F43.0(akute Belastungsreaktion)- was kann man tun um wieder zu Kräften zu kommen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Stress hat immer zwei Komponenten: die (äußeren) Anforderungen und der (innere) Umgang damit.

Manchmal kommen noch weitere innere Anforderungen dazu, wenn man zum Beispiel zu viel und zu gut sein möchte.

Ein paar Tag lang ausruhen könnte helfen.   :-)

Wenn es dann nicht besser wird, könntes Du mit einem Psychotherapeuten sprechen, um herauszufinden warum Dich die zu bewältigenden Aufgaben so stressen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat dir der Arzt nicht erklärt, was du machen sollst, kannst und darfst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Resistance2019
28.11.2015, 09:20

Doch klar, sollte kein Problem sein meinte er und hat mir daraufhin Vitamintabletten aufgeschrieben.

0

Was möchtest Du wissen?