"Diätservice"?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wie alt, groß und schwer bist du denn?

Minderjährige sollten gar nicht abnehmen nicht abnehmen, weil es der Körper selbst reguliert, wenn man wieder wächst, dann streckt sich der Körper.

Das ist sehr teuer und so lernst du keine gesunde Ernährungsumstellung und verfällst danach wahrscheinlich wieder in alte Verhaltensweisen.

Schnell abnehmen geht nicht und wenn, dann nimmt man durch den berühmten Jo Jo Effekt auch schnell wieder zu, oft sogar das doppelte. 

Diäten u.s.w. solltest du nicht machen, denn dein Körper braucht wichtige Nährstoffe, die ihm sonst entzogen werden. Auch auf Kohlenhydrate solltest du im Wachstum nicht verzichten.

Auch solltest du langsam abnehmen, denn dann hält es länger. Eine gesunde Abnahme liegt zwischen 0,5 kg und 1 kg die Woche, dann hält es auch länger. am Anfang ist es, durch den Wasserverlust oft mehr.

Wenn du zu schnell und ungesund abnimmst, dann gefährdest du deine Gesundheit und kannst Essstörungen bekommen, u.s.w.

Ernähre dich einfach gesund und mache etwas Sport, so wirst du kein Übergewicht bekommen und musst nie abnehmen. Dickmacher wie: helles Mehl, Kuchen, Fastfood, fette Wurst, u.s.w. einfach sorgfältig damit umgehen. Wichtig sind gesunde Fette, Vollkron- und Milchprodukte, mageres Fleisch, Fisch, Gemüse, Obst u.s.w ebenso wichtig sind viel ungesüßte Getränke und gesunde Fette, damit dein Körper im Wachstum alle Nährstoffe bekommt, die er braucht.

Mit Sport unterstützt du eine Abnahme, am besten etwas das dir Spaß macht. Gut sind Ausdauersportarten wie: inlinern, schwimmen, joggen, walken, u.s.w. Joggen kann man lerne, viel wichtiger ist, das du dich regelmäßig bewegst, am besten mit Sport, der dir Spaß macht.

LG Pummelweib :-)

Was möchtest Du wissen?