diätprodukte apotheke

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Auch wenn das Zeugs in der Apotheke steht, bringt es nicht mehr als die Sachen, die "günstiger" in der Drogerie zu kaufen gibt.

Abgesehen von den - genauso überflüssigen - Tabletten.

Zugenommen hat man ja auch ohne "Fresstabletten".

Es gibt bei jeder Diät, Abnehmstopps. Man macht und tut und es geht nicht weiter, wenn Du das tatsächlich mit Diätprodukten unterstützen willst. Dann 1. niemals aus der Apothekr, denn das ist zu teuer 2. würde ich Dir raten Diatdrinks aus der Drogerie zu kaufen, die mischt man mit Milch oder Wasser an. Auch könnte ich Dir noch einen Buttermilchtag zwischendurch empfehlen. Macht zumindest einen flachen Bauch.

Angst, nicht weiter abzunehmen- mehrere Stunden Sport am Tag - esse sehr wenig.

Bist Du bereits in Therapie? Das klingt mir sehr schwer nach einer Essstörung! Wie groß und wie schwer bist Du denn, und wie alt??

Das ist nur Geldmacherei, nichts anderes. Du kannst Dir ja Eiweißpulver kaufen(aber auf die Qualität achten), es enthält sehr viel Eiweiß, fast keine Kohlenhydrate und fast kein Fett!

Entwässerungstabletten

Stoffwechseltee aus der Apo

Algentabletten (finde ich nur nirgends)

Scharfes essen hilft auch

Tu dir das bitte nicht an! Das ist alles nur Geldmacherei!!

Was möchtest Du wissen?