Diätpilen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ohne Sport & eine gesunde Ernährung helfen auch die besten Pillen nix!!!!!!!!! Diese Pillen sollen die Abnahme unterstützen!! wenn du zu faul bist um was für deinen Körper zu tun oder deine Gesundheit dann ist dir dein Körper nicht wichtig genug!!!!! Fang an für dein Ziel zu kämpfen... im Leben bekommt man nix geschenkt & glaub mir ich weiß wovon ich rede! Ich kämpfe ständig mit meinem Gewicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

WAS HABT IHR MIT DIESEN DIÄTPILLEN???????????????????

Diagnose: Kreislaufkollaps

Verbraucherschützer, die Stiftung Warentest und das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte sehen sich wegen der gesundheitlichen Risiken immer wieder genötigt, vor den Mitteln zu warnen. Viele von ihnen werden zwar als "natürlich" und "pflanzlich" feilgeboten, enthalten aber knallharte, pharmazeutisch aktive Wirkstoffe - mit heftigen Nebenwirkungen wie Herzrasen, Unruhe, Schweißausbrüchen oder Niedergeschlagenheit.

Die Kapseln haben hübsche Namen wie Lida Dai oder Thermogenesis, aber sie machen eher krank als schlank. Die Stiftung Warentest etwa hat sich 16 Produkte genauer angeguckt. Ihr Fazit: Fast alle Mittel sind gesundheitsgefährdend. In vielen fand sie das Aufputschmittel Ephedrin, das abhängig macht, zusammen mit Koffein.

Gerade diese Kombination belastet das Herz extrem. Gerne verwenden die Hersteller auch den Appetitzügler Sibutramin, der schon in geringer Dosis zu Herzrasen führen und den Blutdruck gefährlich hochtreiben kann.

"Halte durch, der Erfolg ist Klasse", ermunterten Besucher eines Internetforums eine 43-jährige Hausfrau aus Konstanz, der es nicht gut ging, nachdem sie ein Sibutramin-haltiges Mittel geschluckt hatte. Wenige Wochen später brach die Frau zusammen. Diagnose: Kreislaufkollaps.

http://www.sueddeutsche.de/leben/toedliche-diaetpillen-herzrasen-statt-hunger-1.473027

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bluffer79
28.03.2012, 21:43

Leider steigern sich einige Leute regelrecht in einen Wahn, unbedingt abnehmen zu müssen. Und greifen dann zu solchen Mitteln wie DNP (Dinitrophenol), die lebensgefährlich sind! Ich kann nur vor DNP und anderen Diätpillen warnen, auch wenn manchmal die Werbung etwas anderes sagt. Und gerade die oft benutze Ausrede: Ich nehme ja nicht viel, kann bei DNP zum Beispiel bei einer Falschdosierung von wenigen Milligramm (1 mg = ein tausendstel eines Gramms) schon

tödlich sein

http://www.karl-heinz-herrmann.de/wellness/Tipps/DNP.php

0

Hi girli, ich würde die Pillen ganz sein lassen, du tust Deinem Körper nichts gutes! Essgewohnheiten umstellen und Sport, ist auf jeden Fall angebrachter. Musst ja nicht jeden Tag Sport machen, aber 2 - 3 mal die Woche. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein und die bekommst du zum Glück auch nirgends in deinem Alter - ruinier dir nicht die Gesundheit mit so einem Schei.ß. Wenn du abnehmen willst oder mußt, iss ausgewogen, weniger als sonst und mach Sport - kein Bock, das sind die Richtigen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du abnehmen wills dann muss du dich gesund ernähren und MUSST sport treiben! und lass den scheiß mit den diätpillen an denen verrecks besonders in deim alter is des nich gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von sowas würd ich lieber die Finger lassen. Wenn du abnehmen willst kommst du wohl nicht drum rum dich etwas zu bemühen.

Du weißt doch: Wer schön sein will muss leiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, sie sind entweder gefährlich oder unwirgsam

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nimm nicht so einen müll. die sind teuer, bringen NICHTS (wirklich wahr) und sind teilweise auch noch ungesund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?