Diätfrage: Kartoffeln, reis etz erlaubt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es ist egal was du isst, solange es unter deinen Gesamtbedarf fällt, um abzunehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wannabesomeone
07.05.2016, 11:01

wenn du schon so da ran gehst, kannst du gleich aufhören. es geht hier um deinen Körper und du hast anscheinend keine Ahnung, wie du gesund abnehmen kannst. dein Gesamtbedarf ist das, was dein Körper um zu leben am Tag braucht plus das, was er braucht, weil du dich bewegst etc. Du musst nur weniger als das essen und sport machen und wirst abnehmen.

0

Du kannst essen was du willst. Wichtig ist vor allem, dass du mehr Kalorien verbrennst, als zu dir nimmst und dass du auf jeden Fall deinen Grundumsatz zu dir nimmst.

guck mal hier: www.my-miracle.de Das ist ein kostenloses Abnehmprogramm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das ist alles okay. Halte Dich einfach an den Vollkornprodukten. Gerade beim Brot ist meistens nicht Vollkorn, wo Vollkorn draufsteht.

Ich rate zur zu Dinkel-VK. Ist sehr lecker und hat mit den niedrigsten GI.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist völlig okay, genauso wie Vollkornbrot.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?