Diätenfürjugendliche?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,
keine Diät hilft dir langfristig abzunehmen. Das steht fest.
Wenn du es allerdings unbedingt mit einer versuchen möchtest, reduziere deinen Kalorienverbrauch um 500 kcal. Dabei verspürst du keine gähnende Leere in deinem Magen und bist fit am Tag, anders herum wäre es nämlich bei einer 0815 Diät(z.B. Ananas-Diät). Bei solchen Diäten ernährst du dich allerding nur einseitig und dein Körper wird nicht mit genügend Nährstoffen versorgt und als Folge bekommst du schneller eine Erkältung. Ich rate dir lieber auf deine Gesundheit zu achten, Sport zu treiben (Handball, Volleyball, also Gemeinschaftssportarten) und du hast sogar Spaß dabei. Hauptsache keine Diät, bei der du höchstens 700 kcal essen darfst und ja nicht mehr. Denn da kommt schnell der nette Nachbar namens Heißhunger.
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kalorien zählen hilft immer. Wenn dir das zu schwer ist (war es mir) dann informiere dich über dukan. Da darfst du essen so viel du willst. Allerdings nur bestimmte Lebensmittel. Hab damit 10 kg abgenommen und bin selbst erst 15 :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Und wie willst Du das dann machen? Deine Mutter kocht doch . Und was kommt nach der Diät? 
Vorübergehende Änderungen sind wie eine Sandburg vor der nächsten Flut und enden nachhaltig meistens sogar mit mehr Gewicht. 

Ohne Sport geht das nicht.

Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?