Diät! Wie schnell abnehmen? OHNE sport?!

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

sry: da fehlt größe,alter und gewicht

größe: 1,65

alter: 16...fast 17

gewicht: ca. 65kg

0
@istmiregal666

im allgemeinen gilt folgende einfache regel: die ernährung soll ausgewogen und kalorienarm sein (am besten ist vegetarisch / vegan. aber das muss jeder für sich selbst entscheiden), man soll relativ viel trinken (aber auch hier gilt: folge deiner intuition,denn die menge kann man nicht generell für jeden festlegen) und bewege dich viel (radeln,spazierengehen oder schwimmen reichen schon aus.anstrengung ist NICHT nötig).verbrauche mehr kalorien,als du zu dir genommen hast. das ist der schlüssel fürs abnehmen.

dank dir fürs sternchen

0

Ich habe auch nur schlechte Erfahrungen mit Diäten gemacht.

Sport habe ich auch nie durchgehalten!

Jetzt habe ich mit EMS und Vibrationstraining bei Emsly angefangen und habe nun mittlerweile über 22 kg abgenommen. Dieser Wechsel zwischen den Muskeltrainings ist echt sehr effektiv. Der Körper muss sich ständig neu anpassen und ist deshalb echt gefordert.

Das ist zwar Sport, aber eben nur 20 Minuten in der Woche, das halte ich echt durch! Weniger geht wohl nicht! ;-)

Zusätzlich habe ich von den Trainern einige Ernährungstipps bekommen, die für mich jetzt nicht wirklich alle so neu waren, aber zusammen mit dem Muskeltraining endlich funktionieren.

Von einer Diät kann ich nur abraten. Damit kannst du zwar abnehmen, aber wenn du die Diät beendest dann hast du die Kilos schnell wieder drauf. Zu schnell abnehmen bringt eh nix. Du solltest deine Ernährung dauerhaft umstellen, das bringt am meisten. Aber ohne Sport geht es eigentlich auch nicht. Ich weiß, es ist leicht gesagt, aber nur so geht es.

Von einer Diät abraten? Eine Ernährungsumstellung ist eine Diät. Also keine Angst vor einer Diät. Es geht auch ohne Sport. So wie du sagst, Ernährungsumstellung. Low Carb! Mit dem richtigen Abnehmplan und dem passendem Willen klappt das gut und einfach.

0

Was möchtest Du wissen?