diät unterbrochen - hilfe abnehmen!

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Es ist sogar gut, wenn man mit dem Essen ab und zu mal einfach unvernünftig ist, solange man sich ansonsten gesund und bewusst ernährt. Es soll ja nicht das Gefühl aufkommen, dass man sich kasteit. Deshalb bei Pommes, Chips und Co einfach auch mal ja sagen. Wenn man dann ganz normal gesund weiter isst, ist das kein Problem. Idealerweise sollte es darauf hinauslaufen, dass du dir über so was gar keine Gedanken mehr machst, sondern gelegentliche besondere Leckerbissen einfach so gönnst. Dann entsteht auch kein Heißhunger. lg

computer70 11.02.2013, 11:29

Eben nicht.. Wenn du ungesund isst, also Pommes etc. dann wirst du noch mehr Heißhungerattaken bekommen.. Natürlich ab und zu, so alle 2-3 Monate ess ich auch mal ne Pommes.. aber dann auch nicht mehr..

0

Wenn du jetzt weiter mit deiner Diät machst, ist das nicht so schlimm. Man darf ja nicht auf alles verzichten,aber nun solltest du mehr auf deine Ernährung achten und in den nächsten paar Tagen Trennkost essen damit sich das wieder ausgleicht. lg

Hey

beruhig ich erstmal.. Diäten sind zum abnehmen FALSCH! Wenn du weniger isst, wirst du auf Dauer wieder zunehmen, da du, wie du schon gemerkt hast, es nicht durchhalten kannst.(was ganz normal ist.)

Wenn du abnehmen willst, dann meide Kohlenhydrathe, iss mehr eiweiß und natürliche Fette. Schokolade chips und Pommes naja.. Das war eine sogenannte Heißhunger attake. Nimm in den ersten 30min nachdem du aufgestanden bist, 30g Eiweiß zu dir, und nimm überall hin eine schachtel Mandeln. Wenn du merkst, dass du eine Heißhungerattake bekommst(wenn du fühlst, dass du UMBEDINGT jetzt was süßes essen musst.)

Hoffe ich konnte helfen, wenn du fragen hast, frag!

lg

regenbogen20 11.02.2013, 10:53

da eben das war heißhunger. das mit dem alkohol war ja absicht wegen den partys etc. aber die letzten zwei tage hatte ich sehr lust auf was fettiges und so. kannst du mir tipps geben wie ich das vermedien kann? oder ist das normal?

0

mach einfach weiter, soooo viel zugenommen hast du bestimmt nicht, höchstens ein killo und das kannst du in der woche fast wieder runterkriegen

Schlimm ist das nicht! Man muss sich auch mal was gönnen sonst kommt der jojoeffekt schneller als du denkst. Man muss eine Diät finden bei der man ein wohlbefinden feststellen kann. So habe ich abgenommen:

vllt hilft es dir weiter! Ich hoffe =) Doch erzähl ich was ich esse, wie viel sport ich treibe und was für tricks ich anwende und mir auch mal was zu gönnen!

Lieben Gruß, jackie

computer70 11.02.2013, 13:36

Du sagst am Anfang dass du 700gramm abgenommen hast.. in welchem Zeitraum auch immer.. Das kann ich innerhalb von 1std.. Indem ich nichts trinke und joggen gehe.. Die Waage ist ein schlechtes Messinstrument fürs abnehmen.. trinkst du 1 liter wasser bist du ein kolo schwerer..

lg

0

Meine Güte, glauben Menschen, die abnehmen wollen, eigentlich, dass schlanke Menschen sich niemals mit Kuchen oder Pizza vollstopfen und nie trinken? o_O Das sollte halt nicht zum Alltag werden, logisch.

computer70 11.02.2013, 10:51

:D Ich mach das auch manchmal.. muss ich ja zugeben.. Aber wenn ich das mache, dann richtig, sodass ich erstmal 3Monate daovn genug habe... Aber alkohol trinke ich NIE!

lg

0

ist nicht weiter schlimm , musst du jetzt nur wieder anfangen alles umzustellen :-)

mach ganz normal weiter und trink viel wasser......

computer70 11.02.2013, 11:00

Ja viel trinken ist gut..

2-3 liter pro Tag

0

Mach einfach so weiter wie bisher

Mach wieder weiter wie vorher.L.G.

Was möchtest Du wissen?