Diät und muskeltraining?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst mit einem Kaloriemdefizid schon auf Masse trainieren, wirst aber noch lange nicht die Erfolge und Steigerungen hinbekommen, die du mit einem Kalorienüberschüss bekommen würdest.

Du kannst übrigens auch nicht in vier Wochen auf gesunde weise 8 kilo abnehmen.
Dann verlierst du nur Flüssigkeit und die Muskeln die du mit deinem Massetraining aufbaust.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin keine große Kennerin aber ich würde immer einen Diätberater konsultieren und eine App nur zusätzlich als Ergänzung

Die App empfielt Dir das als Snack nach dem Frühstück???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Amstaff44
12.11.2015, 11:51

Ne das habe ich eingegeben was ich gegessen habe. Hab mich verdrückt sollte zum Frühstück sein. Das zählt meine Kalorien.

0

1. Trainiert wird immer, egal ob Diät oder Massephase

2. Massephase und Diät sind Gegensätze, da scheint bei dir von der Begrifflichkeit was falsch angekommen zu sein. In der Massephase isst man so viel dass man immer einen leichten Kalorienüberschuss hat, in der Diät so dass man immer ein Defizit hat.

Deine Aussage ist so als ob du sagst: Ich will mein Zimmer weiß haben und kaufe mir deshalb schwarze Farbe zum streichen.

3. Was für ein Plan? Ich sehe ein Brötchen und ein Stück Käse. Lass dich auf Bodybuilder Foren beraten, die Jungs haben Tausend mal mehr Ahnung als die Leute die hier herum laufen, einschließlich mir. Und achte darauf dass du deren Plan immer in abgeschwächter Form einhalten musst, da die meisten Stoffen. Wer Stoff kann härter trainieren und mehr essen, hat aber Nebenwirkungen die du sicher nicht willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?