Diät und Cheatmeals?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn man sich ausgewogen und gesund ernährt und nicht durch DIÄTEN abnimmt, braucht man kein Cheatmeal. Ich hab während meiner ganzen Abnehmzeit keinen einzigen Cheatday gemacht! Habe einfach täglich das gegessen was ich wollte, nur eben gesund und ausgewogen. Da ich nie das Gefühl hatte auf irgendwas zu verzichten, brauchte ich sowas auch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Krjhg
31.03.2016, 16:28

Wenn man allerdings an einem Tag sagt, man möchte gerne Hamburger essen, nimmt das ja schon ziemlich viele Kalorien in Anspruch.

Im Endeffekt kann man sagen: Jeder sollte das machen, was ihm am besten hilft. :) Meine beste Freundin macht auch immer einen Cheat Day und freut sich dann die ganze Woche darauf. :)

0

Natürlich ist das Ok! Sonst bist du wahrscheinlich unzufrieden und bekommst Fressanfälle und einen JoJo-Effekt.

Das ist völlig in Ordnung, mach weiter so! :-)

LG Smarty

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange du auch am cheatday im Defizit bleibst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?