Diät-Tipps (bitte nur Erfahrungen)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, Ich bin 1.68m und wiege nun 58kg (Ziel 54kg). Und ich bin ziemlich faul haha.

Seit etwa 2 Wochen zähle ich immer meine Kalorien und habe schon 1.5kg abgenommen. Dies schaffe ich mit der GratisApp 'Lifesum' (gibt auch eine Vollversion). Meinen Kalorienzufuhr habe ich auf 800-1000 kcal reduziert. Das klingt jetzt zwar ziemlich wenig (finden andere, ich nicht!), ist es aber nicht. Denn ich esse (und esse ich verzichte eigentlich auf nichts) etwa 1400-1600kcal (oder weniger) und verbrenne etwa die hälfte wieder durch Sport denn ich jeden Tag zu Hause mache und 5-10min brauchen (Squats, Situps, usw.) und das alles mit Gratis Apps. Oder sonst einfach mal Spazieren gehen und Schulsport. Ich persönlich benutze das App Six Pack für den Bauch. Dann gibt's auch noch Runtastic zum Laufen, Joggen, Walking etc. (1 mal gemacht bis jetzt). So kann ich mir ab und zu auch mal einen süssen Snack gönnen ;) Und wenn ich weiss, dass ich an diesem Tag kein Sport mache, esse ich einfach weniger oder gesünder.

Und Trink mind. 2l Wasser am Tag oder ungesüßter Tee! Bei Heisshungerattacken gesundes essen. Farmer, Joghurt usw. Sachen die einfach wenig kalorien beinhalten.

Nach 2-4 Tagen effizientem Zählen, abwägen und speichern der Kalorien gewöhnst du dich daran. Und du lernst auch automatisch darauf zu achten wie du isst.

Ziemlich gut an dem App Lifesum finde ich, man hat es leicht die Kalorien zu zählen, man hat Kohlenhydrate, Fette und Eiweiss sehr gut im Blick und man kann die Produkte auch ein scannen.

Ich kann es nur weiter empfehlen.

Vielen dank, du bist die einzigste die mir hier ne gescheite antwort gibt ;) und die produkte sind da schon vorgegeben? Oder muss ich das selbed "abschreiben"? Haben das gleiche ziel, möchte auch auf mindestens 56 kilo, lieber aber noch 54 kilo ;)

1
@chrissimausi21

gern geschehen. und danke fürs Sternchen! :) Du kannst entweder den Namen eingeben des Poduktes eingeben oder Barcode einscannen und da findest du die schon angegeben :)

1

Habe keine eigentliche Diät gemacht, sondern nur kleine Sünden (hier mal ein Gummibärchen und da mal ....) weggelassen und durch den Verzehr von Zitrusfrüchten (Pomelo und Orangen) ersetzt. Das hatte zum einen den Effekt, dass ich weniger Kalorien (Obst statt Süßigkeiten) zu mir genommen habe und durch den Verzehr der Zitrusfrüchte auch noch den Stoffwechsel angekurbelt habe (höherer Energieverbrauch).

Ich bin jetzt 2 Monate sehr glücklich mit Lifesum. Ich nutze dort die klassische Diät die es über die kostenlose App gibt. Habe aber auf Premium erhöht da sie es mir wert ist. Als ich im Juni anfing hatte ich 77. nun sind es 69 und es ist Mega Glücksgefühl täglich zu sehen wie es sinkt. Selbst 100 Gramm täglich sind mega. Nur zu empfehlen. Anfangs schwer da sich der Körper erst dran gewöhnen musste. Jetzt Ekel ich mich vor süßem, fett etc da ich verstehe wieso App davon abrät und was es mit meinem Körper macht. Probiert es aus.

Schnell 10-15 Kilo abnehmen.?!

Hey, Ich bin 16 Jahre alt & weiblich. 167 cm groß und wiege 65 Kilo. Ich würde gerne 10-15 Kilos abnehmen, Kann mir da jemand gute Tipps geben mit welcher Diät man in kurzer Zeit soviel abnimmt & was man im Fitness Studio machen muss um an den Beinen und Armen schlanker zu werden?

...zur Frage

Jojo effekt nach Diät. Wie kann ich meine Gewicht halten? Bilder

Ich hab drei Monate duch eine Crash Diät (600cal pro Tage) gemacht bei der ich 13 kg abgenommen habe. Aber nach hab ich wieder viel zugenommen. Was schätzt ihr? Wieviel Kilo habe ich schon zugenommen? (Wieviel kilo bin ich jetzt). Ich will nur meine Gewicht halten...

...zur Frage

Diät ohne dass es meine Eltern merken?

Hey :)

Da ich etwas zu viel wiege möchte ich ein paar Kilo abnehmen...aber gesund.Ich habe mir zwar schon mal 6 Kilo runtergehungert, aber der Jojo-Effekt hat mich eingeholt, und deshalb möchte ich es jetzt auf eine gesunde Weise versuchen...Das Problem ist nur, dass meine Eltern mir praktisch nicht "erlauben" eine Diät zu machen, meine Ernährung umzustellen oder generell abzunehmen. Meine Eltern sind auch nicht wirklich schlank und sie finden, dass ich "normal" bin. Bin ich aber nicht...Und ich fühle mich einfach nicht mehr wohl. Und ich will ja nicht unbedingt 20 Kilo abnehmen...aber so 10 Kilo sollten es schon sein, damit ich wenigstens gaaanz normales Gewicht habe (5 Kilo reichen aber auch schon).

Aber wie soll ich das machen? Also ohne dass meine Eltern etwas davon merken? Sobald ich etwas weniger esse (also ganz normal, weil ich eigentlich immer so lang esse bis mir schlecht ist-.-) zwingen sie mich schon etwas weniger zu essen...

Aber bei meiner Schwester ist es ihnen egal...die wiegt bei 156cm nur 40 Kilo und sie isst so gut wie gar nichts, weil sie noch weiter abnehmen will-.-

Hat jemand Tipps?

...zur Frage

Suche eine Diät die wirklich hilft!

Ich suche nach einer Diät die auch wirklich hilft und nicht der JoJo effekt eintrifft?Habt ihr Erfahrungen mit solchen Diäten gemacht?Würde gerne wieder 20 Kilo abnhemen.Habe diese nämlich innerhalb von 2,5 Jahren(!) in der Pubertät zugelegt.

Bitte nur Antworten die auch wirklich ernst gemeint sind!

...zur Frage

egal wie wenig ich esse: mein gewicht steigt an, woran kann das liegen?

habe in einem halben jahr ca. 7 Kilo abgenommen, um weihnachten rum wieder zugenommen und jetzt wollen die Kilos nicht wieder runter obwohl ich sehr auf meine Ernährung achte. was könnte die Ursache dafür sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?