Diät-Plan erstellen wie und worauf achten?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich hab da n Diätplan, der eigentlich für alle Altersgruppen (auch egal, welches Geschlecht) durchaus funktioniert.. hier:

FRÜHSTÜCK:
Frucht: 1 Portion
Gemüse: Unbegrenzt
Kompl. Kohlenhydrate: 1 Portion
Protein: 1 Portion
Milchprodukte: 1 Portion
Gesundes Fett: 1 Portion

VORMITTAGSSNACK:
Frucht: 1 Portion
ODER
Protein: ½ Portion
ODER
Milchprodukt: 1 Portion
+ unbegrenzt Gemüse

NACHMITTAGSSNACK:
Protein: ½ Portion
ODER
Milchprodukt: 1 Portion
+ unbegrenzt Gemüse

MITTAG- ODER ABENDESSEN:
Gemüse: Unbegrenzt
Kompl. Kohlenhydrate: 1 Portion
Protein: 1 Portion
Milchprodukte: 1 Portion
Gesundes Fett: 1 Portion

Als Getränk ist WASSER (oder ungesüßte Tees) zu wählen.
Alternativ geht auch Eistee (mit wenig Zucker)
und Kaffe aber beides koffeinfrei.


PS: du merkst - GEMÜSE geht IMMER und GRENZENLOS :)
Grüße x)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Feynja
04.04.2016, 13:14

Mhm ich wollte eigentlich selber eine Antwort schreiben aber dem ist nichts mehr hinzuzufügen :)

0

Was möchtest Du wissen?