Diät ohne Kohlenhydrate habt ihr Erfahrung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ohne KH gehts nicht, aber höchstens 30g KH am Tag ist in Ordnung für max. 2 Monate.

du kannst soviel Fleisch, Käse oder Gemüse essen wie du willst, aber nach ein paar Wochen wird dir das aus dem Halse raushängen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tag1 : Morgens- Kaffe (schwarz OHNE Zucker und Milch) Mittag- gekochte ei 2st, Salat (Eisberg Salat, Feld Salat etc.) ganz normal mit Dressing, 1 Glass Tomaten Saft oder 1st Tomate . Abend- Fisch (gekocht oder gebraten) Salat Tag2: Morgens- Kaffe(schwarz OHNE Zucker und Milch), Knäckebrot 1st Mittag- Fisch(gekocht oder gebraten) Salat Abend- Rind Fleisch nur gekocht 200 kg. 1 Becher (fett arm) Natur Jogurt. Tag3: Morgens- Kaffe (schwarz!!!) Mittag- 1st Ei (ungekocht) einfach mal runter schlucken. 150kg Käse. gekochte Karotte 1st. Abend- Apfel 1st. Nicht 2, auch nicht 3!!! Tag4: Morgens- Kaffe wie immer! Mittag- gebratene Petersilie Wurzel. Salat, Apfel 1st Abend- 2st gekochte ei. Gekochte Rind Fleisch 200kg. Salat Tag5: Morgens- Karotte mit Zitronen Saft . Karotte möglichst verkleinern. Mittag- Fisch. 1 Glass Tomaten Saft. Abend- Fisch und Salat Tag6: Morgens- Kaffe Mittag- Kühner Fleisch 200kg (gekocht oder gebraten), Salat Abend- Tag3 Mittag oder Abend essen auswählen. Ich werd mir einfach den Apfel nehmen. Ist mir günstiger :) Tag7: Morgens- Tee Mittag- Rind Fleisch 200 kg, Lieblings Obst. Abend- Abend essen von alle 6Tagen auswählen außer Tag3. Tag 8 essen sie Tag 6, Tag 9- Tag 5 usw. Tag 13-Tag 1. **13 Tage lang darf man KEIN Zucker, Salz, Alkohol, Reis, Nudel essen!!! Zwischen durch muss man möglichst viel Trinken. Trinken ist ganz wichtig!!! 13 tage lang wenn sie durch halten verlieren sie 7-8 kg. (Locker) Sie dürfen auf gar keinen fall anders essen. Ihre Köper reagiert es ganz schnell und ihre mühe wird umsonst. Das wollen sie bestimmt nicht. Man muss diszipliniert sein. Kein JOJO Effekt. Sie brauchen 3 Jahre lang kein weitere Diät. Diese Diät hat in sich. Ich habe es selbst probiert und über 10 kg abgenommen. Also meine Damen viel Glück! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne Kohlenhydrate ernährt man sich überhaupt nicht gesund, im Gegenteil, es ist massiv ungesund. 55 % des Energiebedarfs sollte man mit KH decken, man kann lieber an Fetten und Einfachzucker sparen!

http://de.wikipedia.org/wiki/Trennkost

Die zeitliche Trennung von Eiweiß und Kohlenhydraten führt zu einer „missbräuchlichen“ Verwendung von Eiweiß als „Ersatz-Kohlenhydrate“ (Gluconeogenese). Dieser Vorgang kann Vorprodukte zur Harnsäure freisetzen. Harnsäure gilt als Hauptverursacher der Gicht.

Statt sinnlose Diäten zu machen, solltest du lernen, was gesunde Ernährung bedeutet! 80-90 % sollten pflanzlich sein, Gemüse, Obst, Getreideprodukte, und höchstens der Rest sollte aus tierischen Produkten bestehen, die allesamt eher schlechte Fette und Zucker enthalten und in größeren Mengen ebenfalls ungesund sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?