DIÄT ohne JOJO-EFFEKT?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Stell deine Ernährung um, dann gib es auch keinen JoJo-Effekt. Kurzfristige Diäten bringen den immer mit sich!

Schnell abnehmen geht, aber gerade dieses SCHNELL kann ja nur durch radikale Methoden zustande kommen, die man eben nur kurze Zeit einsetzt- und wenn man seinen Lebensstil normalisiert, gibt's eben den JOJO-Effekt. Langsam abnehmen, kontinuierlich die Ernährung umstellen und regelmäßig Sport machen- es gibt kein Wundermittel zum Abnehmen.

Alle Diäten haben einen JoJo-Effekt, wenn man nach Beendigung wieder in alte Essmuster zurückfällt!

Eine sehr gute Gesamtumstellung bringt aber die Brigitte-Diät.

Aber auch da ist es einfach so: hat man sein Traumgewicht erreicht und fängt an "luschig" zu werden - Chips hier, Eis da, Cola dort...

Dann nimmt man auch wieder zu:-(

Weight Watchers.

ich kann das wirklich nur empfehlen -

erstens mal muss man auf nix Leckeres verzichten und das Essen davon schmeckt total lecker, also wie normales Essen und man muss sich auch nicht irgendwie mit Sport abstrampeln oder irgendwelche Rohkost tag für tag essen. :))

"schnell" und "ohne JOJO-Effekt" sind 2 widersprüchliche Dinge.

Bewege Dich 3 mal soviel und iss die Hälfte !

Entscheidend ist die Dauerhaftigkeit der veränderten Ernährung und die Dauerhaftigkeit, was den Sport betrifft.

Nichts anderes wird auf Dauer funktionieren.

der jojoeffekt ist eine willenssache

gemüse obst weniger essen. suppen. spazierengehen schwimmen ausdauertraining mehr trinken viel bewegung kaum fleisch/fettsachen

Gibt es bestimmt nicht...Zuviele klagen darüber...

Was möchtest Du wissen?