diät mit essstörung

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du Heißhungerattacken bekommst, ist dein Blutzucker stark gefallen. Du solltest wieder mit einer Ernährungsumstellung beginnen, die das weitgehend verhindert. Iss früh ein Müsli mit Ballaststoffen wie Quinoa , oder Haferflocken, Leinsamen etc. und viel Obst. Dann bist du erst mal richtig satt. Ergänze dein gewohntes Essen um mehr Gemüse und Salat, erlaube dir auch mal etwas Süßes, oder ein Stück Kuchen, Je weniger du dir verbietest und dich reglementierst, desto weniger wichtig ist so was, denn du darfst es ja essen, nur eben nicht so viel wie früher. So wird es klappen. Mach dir keine Vorwürfe, eine Umstellung dauert circa sechs Wochen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maasAfakinnwo
06.09.2014, 10:49

Danke daran wirds liegen ich werde in der früh eine portion haferflocken essen. Süßes will ich verbannen.

0

Hallo! Wenn ich richtig vermute bist Du magersüchtig und machst eine Diät! Und viele wollen Dich da mit ihren Antworten noch unterstützen? Lass Dir helfen.

Eltern, Lehrer, Freundeskreis - alle sollten versuchen zu helfen. Alleine kommt man da in der Regel nicht raus.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maasAfakinnwo
06.09.2014, 18:15

Ne bin ich nicht. Trotzdem danke mutti/papi ^^

0

Du darfst keine zu extreme Diät machen, denn da bekommt man zwangsläufig Heißhungerattacken. Wenn Du Dir also alles Süße verbietest werden Deine Gedanken immer darum kreisen. Es ist besser, wenn Du FDH (Friss die Hälfte) machst, dann kannst Du alles essen, nur eben weniger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest also wenn ich das jetzt richtig verstanden habe anstatt süß als snacks Müsli Riegel oder salat etc. Essen Mfg Antwortimmerda

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo:) So wie dir geht es mir auch immer. Die letzte woche habe ich eigentlich relativ gut durchgehalten aber nur indem ich mir Belohnungen überlegt habe. Ich habe zb am montag gesagt wenn ich es bis mittwoch durchhalte darf ich mich wiegen. Am mittwoch habe ich dann gesagt (weil ich schon so hunger auf süßes hatte wenn ich bis dommerstag abend durchhalte darf ich eine Kleinigkeit süßes (z.b zartbitterschokolade) So hat das guut geklappt. Ich hoffe ich konnte dir helfen und viel glück für deinen nächsten versuch :). Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?