Diät mit 14 Jahren?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wie groß und schwer bist du denn?

In deinem Alter solltest du weder so schnell abnehmen, noch so wenig kcal zu dir nehmen, denn damit kannst du deine Gesundheit und deinen Körper schädigen

Eine so geringe Nahrungsaufnahme, sollte nur mit einem Arzt durchgeführt werden und das auch nur, bei einer medizinischen Notwendigkeit. 

Minderjährige sollten gar nicht abnehmen nicht abnehmen, weil es der Körper selbst reguliert, wenn man wieder wächst, dann streckt sich der Körper. Es sei denn, es ist starkes Übergewicht vorhanden, dann sollte man einen Arzt zu Rate ziehen, der einen Ernährungsplan erstellt, der auf einen zugeschnitten ist.

Schnell abnehmen bringt überhaupt nichts, weil man auch wieder schnell zu nimmt, dann ruft der Jo Jo Effekt. Eine gesunde Abnahme ist zwischen 0,5 kg und 1 kg die Woche. Du nimmst viel zu schnell ab, das kann nicht gut gehen. Wenn du nicht aufpasst landest du in einer Essstörung.

Es ist ratsam langfristig abzunehmen, also langsam, anstatt zu schnell, weil man es sonst ganz schnell und noch mehr wieder drauf bekommt. Wenn du zu wenig zu dir nimmst, dann geht dein Körper auf Sparflamme und du kannst gesundheitliche Schäden, bis hin zu Essstörungen davon tragen.

Mit Sport unterstützt du eine Abnahme, am besten etwas das dir Spaß macht. Gut sind Ausdauersportarten wie: inlinern, schwimmen, joggen, walken, u.s.w. Joggen kann man lerne, viel wichtiger ist, das du dich regelmäßig bewegst, am besten mit Sport, der dir Spaß macht.

Ernähre dich einfach gesund und mache etwas Sport, so wirst du kein Übergewicht bekommen und musst nie abnehmen. Dickmacher wie: helles Mehl, Kuchen, Fastfood, fette Wurst, u.s.w. einfach sorgfältig damit umgehen. Wichtig sind gesunde Fette, Vollkron- und Milchprodukte, mageres Fleisch, Fisch, Gemüse, Obst u.s.w ebenso wichtig sind viel ungesüßte Getränke und gesunde Fette, damit dein Körper im Wachstum (wenn du noch im Wachstum bist), alle Nährstoffe bekommt, die er braucht.

Wenn man eine gesunde Ernährungsumstellung macht, dann darf man alles Essen was man möchte, so bekommt man keinen Heißhunger und muss sich nichts versagen, nur lernen vernünftig damit umzugehen.

Verzichten solltest du auf gar nichts, denn sonst kommt der Heißhunger. Schnell abnehmen macht auch keinen Sinn, weil man dann doppelt so schnell wieder zunimmt.

Ernähre dich ab jetzt richtig, also gesund und ausgewogen, du wirst zwar erst mit deinem Gewicht hoch gehen, aber es pendelt sich dann irgendwann ein, so bleibst du zu mindestens gesund und bekommst keine Defizite, oder wirst krank.

LG Pummelweib :-)

Danke für die tipps :D (ich bin 180 groß und wahr fast 90 kilo schwer)

0
@ventrix

Bitte...danke für deine Info.

Wichtig ist im Wachstum auf nichts zu verzichten, keine Mahlzeit auszulassen und nicht zu wenig zu essen.

Danke fürs Sternchen freu :-)

LG Pummelweib

0

Sowas nennt sich Jojo-Effekt, der Körper schaltet auf Sparmodus um, du solltest deine Ernährung langfristig umstellen auf "gesund" und den Stoffwechsel durch Sport ankurbeln, aber auf keinen Fall zu wenig essen. Google mal nach dem Spruch "Wer abnehmen will muss essen", da ist alles nochmal genau erklärt....

Du kannst ruhig mehr essen. Hauptsache ist nur, dass du dich nach deiner Diät sehr langsam in den Portionen deiner Mahlzeiten steigerst . Sonst kommt der berüchtigte Jo-Jo Effekt und du könntest in kurzer Zeit sogar noch mehr wiegen als vor deiner Diät. Versuche es zusätzlich mit Sport . Bitte achte auch darauf, dass du nicht zu wenig isst. Das schadet deinem Körper, es können Mängel auftreten und andere Folgen haben !!

Also 700-1000 sind schon wenig. Mein Tipp wär einfach, dass du dich relativ gut ernährst ( mit 14 sollte das mit der Ernährung eigentlich eh noch nicht so dramatisch sein:) ) und einfach regelmäßig einen Sport betreibst der dir Spaß macht dann kannst du auch locker dein Gewicht halten welches du möchtest, kannst vor allem mit 14 auch sicher einmal  im Kalorien Überschuss sein und es passiert nichts und du hast nicht diesen "Jo-Jo" Effekt. :)

Ich weiss zwar niht wie schwer du bist, dass du abnehmen willst, aber probier doch einfach anstatt wenig zu essen das richtige zu essen. Also zum beispiel anstatt das du den ganzen Tag hungerst gesunde dinge zu essen und zb. Auf dinge wie burger und cola verzichtest.

vorsicht dass du kein jojo bekommst dann den jojo kreislauf dann kann es chronsch werden und schon kann es leicht eine essstörung werden.

und die dann weg sehr schwer wegbekommst. da helfen dann nur noch fachleute?

Was möchtest Du wissen?