Diät! immer wieder schwach werden -.-

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Am besten eine Ernährungsumstellung nichtmehr soviel Süßigkeiten, kein Fast Food und keine süßen Getränke mehr. Lieber Gemüse und Obst essen. Du kannst auch gut die 3 Wochen kalorien zählen zb. mit der App Shape-up Club die rechnet aus wieviel Kalorien du am Tag essen kannst damit du dein Wg erreichst und zählt nebenbei auch Fett Kohlenhydrate und co. Sonst geht auch gut eine Eiweißdiät die solltest du aber keine 3 Wochen machen

Das ist alles eine Sache der Disziplin. Man bekommt mit einer Sinnvollen Ernährungsumstellung seine Gesundheit, Gewicht und Psyche in den Griff.....man muss nur es von sich aus wollen. Es darf kein Zwang dahinter sein. Eher sollte die Erkenntnis der Notwendigkeit, einen jeden Menschen frei von Zwängen manchen.

'Diäten, sowie Diätdrinks, Tabletten, Kuren usw... sind Zeitverschwendungen und rausgeschmissenes Geld. Hungern schadet der Gesundheit!

du brauchst einfach nur ein kaloriendefizt um abzunehemn also halbiere dein kalorientagesbedarf und esse dabei weiterhin was du magst

zusätzlich machst du ein paar mal die woche ausdauersport

so bekommst locker 1 kilo in der woche runter

Sport,Weniger Süßes

Was möchtest Du wissen?