Diät für Katzen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Dieses Problem habe ich auch, leider habe ich vier Tiere, da ist es nicht so einfach, die molligste vom Futter der anderen zu trennen.

Bei http://www.vetamine.eu gibt es super Diätfutter, aber auch Ergänzungsmittel, die wie Appetitzügler funktionieren. Der Shop gehört zu einer kompetenten Tierarztpraxis, d. h. Du bekommst auf Mailanfragen kompetenten Rat. Natürlich gibt es dort auch die Tierfutter, die nur beim Tierarzt erhältlich sind, weil eben Tierarzt.

Enterpro heisst beispielsweise der Apetittzügler. So - und nun versuche ich in meiner Verzweiflung das, was wir verrückten Frauen oftmals einsezten: Apetittzügler für Katzen. Bewegung hat Punky nun mehr, sie darf raus, spielen tut sie auch, Treppen steigt sie auch - aber ihren Hängebauch hat sie halt auch immer noch .....

Enteropro ist für übergewichtige Hunde und Katzen, eine optimale Dosierung durch Steckkapseln, mit niedrigem Energiegehalt, sind möglich.

Enteropro® Wegerich-Samen enthält Wegerich-Samenschalen - Plantago ovata; diese bestehen aus pflanzlichen Gerüstsubstanzen mit hohem Faseranteil. Ein Nahrungsmangel am Ballaststoffen wird damit ausgeglichen und die normale Verdauung sowie die physiologische Darmflora gefördert. Karottentrester zeichnen sich neben einem hohen Wasserverbindungsvermögen durch ein ausgewogenes Verhältnis von wasserlöslichen und unlöslichen Faserstoffen aus und entfalten ebenfalls ihre Wirkung im gesamten Verlauf des Verdauungsapparates. Zitrustrester verfügen über ähnliche Eigenschaften. Sie haben weiterhin eine wachstumsfördernde Wirkung auf die erwünschte Darmflora. Alle drei pflanzlichen Zutaten sind in Enteropro sorgfältig aufeinander abgestimmt. Gemeinsam bewirken sie durch Wasserbindung eine Volumenzunahme des Nahrungsbreis im Verdauungstrakt und fördern so die schnelle Sättigung.

Anwendung täglich erhalten: Katzen: ½ - 1 Kapsel Hunde 5 kg: 1 - 1½ Kapseln Hunde 10 kg: 2 - 3 Kapseln Hunde 20 kg: 4 - 6 Kapseln Hunde 30 kg: 6 - 9 Kapseln

Nach dem Öffnen der Kapsel wird der Inhalt mit dem gewohnten Futter vermischt. Es ist sinnvoll, zunächst mit einer geringen Dosis anzufangen. Bei Fütterung mehrerer Mahlzeiten am Tag ist es sinnvoll, die tägliche Dosis auf die Portionen aufzuteilen. Bei übergewichtigen Tieren wird das Grundfutter etwas reduziert. Das Tier sollte zur Kontrolle wöchentlich gewogen werden. Anzustreben ist eine langsame Gewichtsreduktion auf das tierärztlich empfohlene Gewicht. Frisches Trinkwasser sollte jederzeit dem Tier zur Verfügung stehen.

Zusammensetzung Wegerich-Samenschalen, Karottentrester, Zitrustrester Energiegehalt 12,7 MJ/kg

Inhaltsstoffe Rohprotein 5,6 %, Rohfett 4,9 %, Rohfaser 34,7 %, Rohasche 2,6 %

In Sachen Diätfutter kam r/d Prescription Diet (Feline) von Hill's super an. 300 gr standen zum Testen auf dem Speiseplan und waren schneller weg als ich abdrücken konnte. Einen Test, den ich Dank der 300 gr Beutel, die beim Tierarzt erhältlich sind, in meinem Fall aus der Tierarztpraxis Dr. Keussen bei vetamine bezogebn habe.

Absolut unüblich, dass die Rasselbande sich auf Diätfutter stürzt. Zumeist hätte ich das nämlich "selber fressen" können. Ich denke nämlich, dass mit zunehmendem Alter jedes Kilo zuviel sich auswirken kann. Nunmehr sind sie Senioren, Cib, Punky und Quiry und ich will sie noch lange behalten.

Lieben Gruß von Dagmar

merlot2805 04.04.2010, 21:49

danke dagmar, aber von appetitzüglern nehme ich abstand, auch bei menschen ;o)

0

Es gibt bestimmtes Diät-Futter. Du kannst dich ja mal im Internet umgucken, beim Tierarzt ist solch ein Futter teurer... sehr teurer :).

Hoi merlot2805,

Meine Katzen bekommen seit 1990 ausschließlich HILL’s Trockenkutter.

In deinem Fall empfehle ich Hill's Feline Adult Light Huhn (10 kg) € 69,99 und eine Briefwaage.

http://www.zooplus.de/shop/katzen/katzenfuttertrockenfutter/hills/hillslight/4961

Nun sei nicht gleich geschockt! Das ist nicht teuer!

Formel für die Berechnung der Futterkosten pro Katze per Tag:

€ 69,99 / 10 kg / 1000 X gr. Katzenfutter pro Katze per Tag

Formel für die Berechnung der Futtertage per Sack für eine Katze:

10 kg / gr. Katzenfutter pro Katze per Tag X 1000

Für die Fütterungsempfehlung klick in der betreffenden Webseite auf ** Fütterungsempfehlung**.

Wenn Du mehr Säcke auf einmal bestellst sparst Du auch noch an Lieferkosten!

Und vergesse nicht deinen Katzen TÄGLICH frisches Trinkwasser zu servieren!

Für mehr Infos empfehle ich meine Beiträge in Gute Fragen oder/und auf katzen-lexikon.de/Hauptseite zu lesen.

Grüße, Ed

Warst Du denn mal beim Tierarzt mit den Katzen und hat der festgestellt, dass sie zu dick sind? Wenn ja, dann musst Du Diät-Futter geben, das fettreduziert ist. Das bekommst Du auch beim Tierarzt, der Dir weitere Tipps geben kann, wie Du die Miezen am besten auf Diät setzt. Ich würde auch mal beim Tierarzt abklären lassen, ob die Gewichtszunahme vielleicht auf eine Krankheit zurückzuführen ist.

merlot2805 03.04.2010, 18:43

ja, der tierarzt hat auch festgestellt, dass die beiden zu schwer sind. bei meiner katze hat er erst gesagt : " die hat aber einen kleinen kopf" hihi, der kopf ist eigentlich normal groß ;o)

0

es gibt Diätfutter für Katzen. Und man kann viele Spielmöglichkeiten in der Wohnung installieren, wo sie sich z.B. ihr Futter erklettern müssen. Auf den Futterdosen steht auch drauf, wieviel sie zu Essen bekommen sollen. Ich glaube, das Trockenfutter und das Nassfutter ist doch ein bisschen zu viel.
Allerdings werden Katzen auch dicker, wenn sie älter werden und nach der Kastration. Wenn du unsicher bist, frag deinen Tierarzt

merlot2805 03.04.2010, 18:41

die menge ist zu viel? auf der packung steht das doppelte bis dreifache ;o) an den klettermöglichkeiten muss ich noch arbeiten!

0

Sprich mal mit dem TA darüber, der hat bestimmte Nahrung für eine Diät, wenn es überhaupt erforderlich ist.

hallo,lass deine Katzen normal essen und denke nicht so an das Gewicht.Es genúgt doch eigentlich das die Menschen sich mit ihrem Gewicht verrúckt machen.Hauptsache gesund. moma

merlot2805 03.04.2010, 18:44

aber mein kater wiegt 7 kilo ;o) weißt du, ich bin normaler weise auch niemand, dem es bei menschen besonders wichtig ist, ich möchte nur, dass die beiden gesund sind!

0
moma4 04.04.2010, 14:50
@merlot2805

ein kater mit 7 Kilo ist nicht selten.Zu mir kommt ein streunender Kater der viel mehr wiegt zum Fressen.Ein herrliches Bárchen,er ist gesund und springt mit seiner Kórperfúlle auf jede Mauer.

0

Für sowas gibt es Diätfutter in Vetshops.

Diese werden direkt von Tierärzten betrieben und dementsprechend wird dort auch kein Schrott verkauft. Habe bis jetzt mehrere ausprobiert aber mir gefällt http://canvital.de/ am besten.

Meinen Tieren geht es auch super, und das ist die Hauptsache!

Der Tierarzt verschreibt deiner Katze was. War bei meinem auch so, er war so fett und jetzt ist er wieder ganz normal..

Du solltest das mit dem Tierarzt klären.

Was möchtest Du wissen?