Diät für den Unterkörper?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

@ PlayMeGamer5536

Also das solltest du auch wissen, dass man bei einer Diät nie gezielt abnimmt, wo man will.

O h n e Disziplin, viel Bewegung und gezielte sportliche Übungen an deinen Problemzonen, kannst du auch Diäten vergessen.

Bei jeder Diät ist auch Bewegung angebracht, wie sonst willst du deinen Stoffwechsel anregen?

Bei Diäten wirst du immer einen Jojo-Effekt haben, weil den Körper auf Sparflamme schaltet und sobald du die Diät absetzt, holt sich dein Körper sofort jeder Gramm wieder.

Als 17-jähriger Kerl sollten dir Sportarten einfallen, die dir auch noch Spaß machen. Wenn du ein Fahrrad hast, dann strampel da mal jeden Tag ein paar Kilometer.

Zuhause kann man auch jeden Tag ein paar Minuten Gymnatik machen, das bringt auch etwas.

Auf gesunde Ernährung zu achten ist immer gut und die Umstellung dauert etwas, aber dann schadest du wenigstens deiner Gesundheit nicht, als mit Diäten.

Würden 2 mal Joggen am Wochenende auch ausreichen?

0

Dankeschön für deinen Stern

0

Du scheinst nicht zu verstehen das man eine Diät mit Sport machen mus um gut Abzunehem auch den bereich wo du gerne abnehmen möchtest kanst du Meistesn sowieso nur mit Sport Ereichen Speziel an den beinen wen du was da weg haben wilst must du lange sport machen und zb viel Radfahren,Wandern oder Fußball spielen usw.. 

Man kann nicht gezielt an bestimmten Körperstellen abnehmen. In Maßen "formen" kannst du deinen Körper nur durch Sport. Warum willst du denn keinen machen?

Also ich weiß nicht ob 2 mal am Wochenende ausreichen würden? In der Woche ist es stressig bei mir, wegen dem Abitur.

0
@PlayMeGamer5536

@ PlayMeGamer5536

Wenn dir das genügen würde? Keine Ahnung, was du sosnt in der Wochen an Sport machst.

Ich kenne einige Leute die auch mitten im Abi stecken und die joggen trotzdem in der Woche. Außerdem lenkt das auch etwas vom Abistress ab und macht den Kopf frei.

Es ist deine Entscheidung, es sind deine Problemzonen die du in Ordnung bringen möchtest.

Fakt ist aber, wenn du dir die Zeit für etwas Sport nicht in deinen Zeitplan einbaust, dann ist die Zeit für andere Dinge w e g. Kommt darauf an worauf du deine Prioritäten setzt. Wenn einem etwas wichtig ist, dann findet man jeden Tag oder wenigstens jeden zweiten Tag etwas Zeit. Besser ist regelmässig und nicht heute ja und morgen nicht.

1

also ohne Sport kommst du da net durch, eine diät ist schonmal ein guter Anfang, aber dazu solltest du noch joggen gehen oder anderes Kardiotraining betreiben.

Du kannst nicht gezielt an bestimmten Körperstellen abnehmen. Da heißt es leider ganz oder garnicht. ich würde dazu auf jeden fall noch Sport machen

Man nimmt immer überall ab. An manchen stellen eventuell schneller als an anderen aber gezielt an bestimmten stellen abnehmen geht nicht.

Was möchtest Du wissen?