Diät-Frage: Wo nimmt man als erstes ab?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das stimmt nicht. Man nimmt am ganzen Körper zu gleichen Teilen ab (entsprechend der Verteilung der Fettzellen). Da die Haut im Gesicht sehr dünn und das Gesicht an sich sehr definiert ist, sowie das erste ist, was man sieht (da es nicht von Kleidung bedeckt ist) fällt hier auch in der Regel ein Abnehmen als erstes auf...

Das ist eigentlich bei jedem anders! Oft nimmt man auch dort ab, wo man es eigentlich gar nicht möchte!

ja, das stimmt, wie stark, ist allerdings bei jedem anders, kann sein das sich dein gesichtsform total verändert oder man fast gar nichts sieht.

Hey :)

das ist bei jedem anders, aber wenn du dich nicht bewegst, dann nehmen deine Muskeln zuerst ab, was nicht so von Vorteil wäre...

Bei mir ist es immer der Bauch.

stimmt nicht, mann/frau kann nur an den körperpartien zu- bzw. abnehmen, wo fettgewebe vorhanden ist, gezielt ab- oder zunehmen gibt es nicht...und fett lagert sich zuerst am bauch...

Also wenn ich abgenommen habe dann habe ich es zuerst an den Hosen gemerkt (überhaupt an den Klamotten) und zuletzt erst im Gesicht. Wahrscheinlich ist das unterschiedlich. Ich denk mal man merkt es zuerst dort wo das ''meiste'' Fett war. Kommt auch darauf an wieviel man abgenommen hat.

Hallo :)) ich hab das auch mal gehört ... Ich hab seit mehreren aber kein hunger mehr (ca 1 woche) und ich hab gesehen das mein bauch flacher geworden ist! Ich wusste aber gar nicht das das so schnell geht xD aber im gesicht wurde ich i-wie nicht schmaler ;))

Das ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich.

Was möchtest Du wissen?