Diät 13 Jahre alt

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Gesunde Ernährung und eine gesunde Portion Bewegung/Sport.

Wenn er da nicht viel macht, reichen anfangs sogar bloß ausgiebige Spaziergänge.

ich würde dir bzw. deinem Bruder von einer Diät abraten, denn mit 13 Jahren ist man noch dabei zu wachsen und wenn einem wichtige Nährstoffe zum wachsen etc. fehlen kann man sehr krank körperlich aber auch physisch werden, wenn es deinem Bruder wirklich sehr wichtig ist abzunehmen würde ich Sport machen und mehr Obst und Gemüse essen, sonst rede mal mit deinen Eltern oder mit einem Arzt darüber LG Laura

Kinder, die Diäten machen, sind sehr, sehr krank....psychisch.

Ausnahme: BMI über 25 - dann ist aber keine Diät sondern eine dauerhafte Ernährungsumstellung und SPORT hilfreich.

Diäten führen immer zu Jojo-Effekt.

Bei Kindern führt das zu körperlichen und geistigen Entwicklungsstörungen.

Ok aber das ist auch was anderes ich meine ich will eine Diät für Ihr weil er Übergewichtig ist

0

Er ist übergewichtig

Was möchtest Du wissen?