diablo3 Mehrspieler geht nicht

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kann nicht sein .. es sein denn,

  • die Option für den Mehrspielmodus ist nicht aktiviert
  • man zockt niedriege Schwierigkeiten (viel zu wenige tun sich das tatsächlich an)
  • man zockt das Basisspiel (tja, die Masse spielt nunmal die Expansion)
  • man hat sich für den Story-Modus entschieden (die Mehrheit spielt nunmal Abenteuer-Modus, weil dieser vielmehr zu bieten hat)

Ich hab' dir ein paar Gründe genannt ... Wenn du selber einem öffentlichen Spiel beitreten möchtest dann gehe so ungefähr vor: unter dem Start Knopf ist ein kleinerer für Einstellungen. Da wählst du erstmal zwischen Abenteuer- und den Story- Modus, danach die Schwierigkeit (zwischen Normal und Qual 6 - wo sich die meisten Spieler aufhalten) und dann wählst du zwischen Öffentlichen und Privaten Modus; was noch übrig bleibt - vorausgesetzt man besitzt die Expansion, man wählt zwischen Bounties, Rifts, Große Rifts, PvP ... usw Nachdem man die Einstellungen dann bestätigt kehrt danach zurück ins Hauptfenster und startet das Spiel welches nach eigenen Vorgaben erstellt wird. Und war's schon : )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi.

Was meinst Du mit "Rooms"? Gebiete aus dem normalen Spiel, oder?

Wenn Du schnelles Spiel wählst und kein Spiel für Deine Suchkriterien gefunden wird (Modus und Schwierigkeitsgrad Deines letzten Spiels) startest Du alleine und öffentlich.
Erst wenn jemand ein Spiel mit Deinen "Tags" sucht (z.B.: Abenteuer, Qual, Kopfgeld) kann er beitreten.
Ich spiele auf "Qual II" und da tritt sehr selten jemand bei, manchmal bleibe ich auch allein. Am Wochenende tummeln sich ein paar mehr Spieler. Einfach weiterhin öffentlich spiele, dann kommt schon jemand.
Und wenn erstmal einer drin ist, kommen meistens noch 1-2 Spieler.

Grüsse Sephi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?