Diabetis Test falsche Diagnosen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

wenn deine Bauchspeicheldrüse optimal funktioniert sollte sie den Zucker wieder richtung 100 regulieren. Falls beim Test mehr als 200 raus kommt könntest du Diabetis haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Merkwürdige Uhrzeit für einen Zuckertest.

Wird ein OGTT gemacht? Dann wäre die Uhrzeit in Ordnung.

Um einen ersten Verdacht auf Diabetes zu erhärten, oder auszuräumen, wird normalerweise der Nüchternblutzucker gemessen.

Ein noch aussagekräftigerer Wert ist der Langzeitwert, der sogenannte HBA1c.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ZaZa2000
21.02.2017, 23:39

was ist ein OGT?

0

Du darfst ja genau aus diesem Grund ab heute abend nichts mehr essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ZaZa2000
21.02.2017, 22:16

ja hab ja seit ca. 2 stunden nix gegessen kann das trotzdem einfluss haben auf das Ergebniss?

0
Kommentar von JesterFun
21.02.2017, 22:23

Hier auch nochmal: Das ist nicht richtig! Du darfst alles essen was du willst. Ich weiß wovon ich rede. Dein Zucker wird nie über den Grenzwert steigen wenn alles bei dir okay ist. Siehe Antwort.

1

Egal was du isst, der Wert wird nicht "verfälscht".

Es ist nur so, dass wenn du kurz zuvor was Süßes isst, der Zucker ansteigt. Aber nie auf einen kritischen Wert. Da wird sofort körpereigenes Insulin ausgeschüttet, wenn der Blutzucker steigt.

Kurzum: Auch wenn du morgens deine Corn Flakes schlabberst, dürfte das Resultat nicht alamierend ausfallen. Denn dein Zucker wird im Normalfall nie über die Gefahrengrenze hinaus gehen.

Nüchtern musst du für den Blutzuckertest selbst nicht sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sozialtusi
21.02.2017, 22:27

Man nimmt einen Nüchternwert, auf dem sich der ganze Test aufbaut.Habe ich den schon durch vorheriges Essen angehoben und HABE ich Diabetes und er wird nicht wieder abgebaut, habe ich doch automatisch ein falsches Ergebnis.

0
Kommentar von ZaZa2000
21.02.2017, 22:29

d.h ich esse zwische 8-18 uhr 2 tüten haribo und esse danach nix mehr bis zum test wird der Test nicht verfälscht?

0
Kommentar von ZaZa2000
21.02.2017, 22:37

Ich mach das jetzt schon zum 3-4 mal habe bisher kein Diabetes aber ich muss bei dem Test immer nüchtern auftauchen und dann muss ich so ein Traubensaft trinken

0

Ja, du bräuchtest zur Sicherheit den Nüchternblutzucker, der Gelegenheitsblutzucker liefert nur eine erste Einschätzung. Nüchtern bedeutet in diesem Fall, 12 Stunden vorher nichts gegessen und zwar gar nichts, ausserdem keine Getränke ausser Wasser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JesterFun
21.02.2017, 22:19

Das ist nicht richtig. Wieso in meiner Antwort...

0

Ja, kann er.

Warum isst du denn so viel Süßigkeiten, wenn du weißt, dass du morgen den Test hast?

Ich würde daher den Termin verschieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ZaZa2000
21.02.2017, 22:30

hatte zuhause nix zu essen hehe außer Haribos 😅😅

0

Was möchtest Du wissen?