Diabetiker Schokolade gesünder?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Wenn Du ab und zu ein Stück normale Schokolade mit mehr als 80% Kakaoanteil isst, nimmt Dein Appetit auf das süsse Zeug nach einer gewissen Zeit ab. Natürlich ist der Fettanteil hoch, deshalb musst Du das Stück zerkleinern und ganz langsam lutschen, es schmilzt nämlich nicht so leicht weg wie Milchschokolade. Der Kakao selbst ist der Anteil, der das Wohlbefinden verursacht. Bei der Angabe der Inhaltsstoffe wirst Du erkennen, dass nicht mehr Zucker an erster Stelle steht, sondern Kakao.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest mal überlegen, warum "DIÄT" bald nicht mehr legal ist, da die Ersatzstoffe genauso "Fett" machen. Zucker und Fett sind Geschmacksträger. Weniger Zucker, desto mehr Chemie und Fette.

Zitat:

Unterdessen berichtet das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) in Berlin: Spezielle Lebensmittel für Diabetiker wie "Diät"-Marmeladen, -Brotaufstriche, -Fruchtsäfte, -Weine und -Biere sind nicht nur völlig überflüssig - darüber war sich die Fachwelt schon lange einig -, sie verschwinden im kommenden Jahr auch ersatzlos aus den Supermarktregalen. Sie sind zu fett, zu kalorienreich, zu teuer - kurzum: völlig unnütz, wie das BfR betont.

Quelle: http://www.welt.de/die-welt/wissen/article5208500/Spezielle-Lebensmittel-fuer-Diabetiker-gibt-es-bald-nicht-mehr.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie kommst du darauf?

Die Aufschrift "Diät" bedeutet, dass dieses Lebensmittel der Diätverordnung unterliegt und im Rahmen einer besonderen Ernährung, hier Diabetes mellitus, geeignet ist. Der Paragraph über die Diätprodukte für Diabetiker wird aber gestrichen, da man herausbekommen hat, dass Diabetikerprodukte keinen Vorteil gegenüber "normalen" Produkten bieten. Bei diesen Produkten ist nur ein anderes Süßungsmittel verwendet worden, z.B. Fruktose und/oder Süßstoffe. Der Energiegehalt ist meist gleich oder sogar noch höher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein. es ist lediglich ein anderer zucker verwendet. von den kalorien ist kaum ein unterschied zwischen der normalen und der diabetikerschoki. wenn du abnehmen willst, verzichte lieber ganz auf schokolade. das wird am besten helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht umbedingt, das hängt vom Produkt ab. Häufig haben Light und zuckerreduzierte Produkte den Nachteil, dass man mehr Konsumiert als bei normalen Produkten.
Zudem enthält Diabetiker Schokolade immer noch Fett.
Ein drittes Problem sind die Süßstoffe z.b. Aspartam steht im verdacht Krebserregend zu sein.
Tipp: Probier die Lust auf süßes mit Früchten auszugleichen oder konsumier Süßigkeiten nur in Maßen. Verzichte auf Zucker in Kaffe oder Tee. ! Viele Fruchtsäfte und Fertiggerichte enthalten zusätzlichen Zucker. Um dieser Zuckerfalle zu entgehen schau auf die Tabelle auf der Rückseite der Packung... Es gibt haufenweise Werbelügen auf der Vorderseite der Verpackung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PharmazeutB
12.10.2010, 19:02

aspartam STAND im verdacht krebserregend zu sein und früchte sind was den zucker angeht auch nicht umbedingt besser als süßigkeiten.

0

Nein, da ist statt normalem Zucker Fruchtzucker drin. Der braucht kein zwar Insulin (gut für Diabetiker), macht aber extra dick (schlecht für alle).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wolfgang1959
13.10.2010, 16:08

das ist ja völlig falsch!

0

NEIN, auf keinen Fall.

Die Kennzeichnung "Diät" oder "für Diabetiker geeignet" auf Süßwaren ist übrigens gerade erst verboten worden - diese Aufschriften verschwinden in nächster Zeit vom Markt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schoki und Abnehmen passt irgendwie nicht zusammen. Diabetiker Schokolade hat lediglich weniger Zucker aber genau so viel Fett.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eher nicht, da sind Süßstoffe drin, die noch hungriger machen, also der Hunger bleibt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein. Diabetiker-LM sollen sogar ganz aus den Regalen der Supermärkte verschwinden, weil fast alles Geldschneiderei sein soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Damit nimmst du gar nicht ab, davon nimmst du eher zu. FRage dich mal wo Süßstoffe überall eingesetzt werden (-> Schweinemast zB).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

iss normale Schokolade ,aber wenig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?