diabetes wie ernähre ich mich?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist ein bischen wenig für eine sinnvolle Antwort.

Wie alt, wie gross, wie schwer (evtl.Übergewicht).

Welcher Typ - Typ 1 oder Typ 2?

Bei Typ 2 welche Therapie? Tabletten, Tabletten und Basal Insulin oder Insulintherapie und falls ja, CT oder ICT.

Gibt es Nebenerkrankungen, wie z.B. Nierenschwäche oder Bluthochdruck.

So eine Ernährung kann schon sehr persönlich sein.

Grundsätzlich kann man sagen, weniger kohlehydrathaltige Kost, aber auch nicht komplett verzichten. Viel Gemüse und etwas Obst, davon allerdings nicht zu viel. Wenn Brot/Brötchen/Nudeln lieber welche aus Vollkorn falls Du sie verträgst, sonst Nudeln aus Hartweizengries, keine Eiernudeln wegen dem Weissmehl. Nach Möglichkeit nur wenig aus weissem Mehl.

Täglich etwas Salat mit frischenm Leinöl (nicht aus dem Supermarkt). Ausreichende Versorgung mit Magnesium, Chrom, Zink, Vitamin D3 und Vitamin K2-MK7, auch als Nahrungsergänzung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könntest Du diese Frage vieleicht ein bißchen präziser stellen??????

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?