diabetes typ 2 insulin spritzen? oder nur tabletten

10 Antworten

Beide Behandlungsformen sind bei Typ 2 Diabetes üblich und werden praktiziert. Wobei ich persönlich auf jeden Fall die Insulin-Therpie bevorzugen und empfehlen möchte. Es sind zum einen viel genauere und gezieltere Dosen zu verabreichen, man kann also auch mal bei besonderen Anlässen etwas mehr oder auch weniger spritzen. Zum anderen spart man sich die Einnahme von Chemie in Tablettenform mit all den bekannten negativen Nebenwirkungen für z.B. Leber oder Nieren. Insulin dagegen ist ein natürliches Hormon und hat keine schädigenden Nebenwirkungen.

Das kommt drauf an, wie Deine Zuckerwerte - besonders der Hba1c - ist und wie weit die Insulinresistenz bereits fortgeschritten ist. Viele Diabetiker Typ II spritzen Insulin.

Das muss der Arzt entscheiden, u U. geht es auch ganz ohne Medikamente nur mit der richtigen Diät

Was möchtest Du wissen?