Diabetes Typ 1, baut das Insulin die Kohlenhydrate ab?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein. also Insulin ermöglicht den Glukosedurchtritt aus dem Blutplasma und der Gewebsflüssigkeit in das Zellinnere. Dadurch senkt sich ja der BZ aber das weißt du ja sicherlich. ich glaube "kohlenhydrate abbauen" ist das falsche wort...der BZ steigt ja durch die Kohlenhydrate an. Abgebaut werden die Kohlenhydrate von bestimmten Enzymen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Das Insulin ist notwendig um den Weg zu den Zellen frei zu machen. Nur mit Insulin können die Zellen also mit Zucker versorgt werden.

Wenn also kein Insulin da ist, verhungern die Zellen trotz hohem Blutzucker.

Gruß Lirin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
hallo,...Kohlenhydrate ( Zucker ) kann nur die Zelle selbst verarbeiten.  Insulin ist nur der Schlüssel der die Zellen aufschließt  damit der Zucker in die Zellen gelangen kann. Kohlenhydrate werden vorher, vom Körper, in Zucker umgewandelt.      

Gruß,...spatzi321

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hallo,...Kohlenhydrate ( Zucker ) kann nur die Zelle selbst verarbeiten. Insulin ist nur der Schlüssel der die Zellen aufschließt damit der Zucker in die Zellen gelangen kann. Kohlenhydrate werden vorher, vom Körper, in Zucker umgewandelt.
Gruß,...spatzi321

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?