Diabetes, Messen, Krankenkasse, HILFE BRAUCHE EURE MEINUNG

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo!

Mit einer Verordnung stehen deine Chancen nicht schlecht, denn dein Hba1c ist wirklich nicht gut und wenn du so weiter machst wirst du mit Spätfolgen rechnen müssen. Das könnte vermieden werden mit dem Messgerät. Aufgrund der hohen Kosten von Spätschäden fährt die Krankenkasse sicherlich besser, wenn sie das Gerät bezahlt.

Hast du schon mal über eine Pumpe nachgedacht? Damit könnte dein Blutzucker stabieler werden. Vielleicht kannst du mal eine testen.

Ich wünsche dir alles Gute und allzeit gute Blutzuckerwerte!

Gruß Lirin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Krankenkasse dir das Gerät bezahlen soll, dann brauchen die eine ärztliche Verordnung und ein ärztliches Gutachten anfordern. Solange du noch kein ärztliches Gutachten über die Notwendigkeit eines solchen Messgerätes hast, kann man hier nur spekulieren. Daher bleibt dir nichts anderes übrig, als erst einmal mit deinem Diabetologen über das Thema zu sprechen - und der kann dir dann auch mehr dazu sagen, wie groß deine Chancen bei der Krankenkasse sind...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob es bei Dir genehmigt wird wirst Du erfahren wenn Du den Antrag stellst. Das kann man leider nicht pauchal sagen was übernommen wird und was nicht.. Es liegt an der KK und am Berater fürchte ich. Versuche es doch einfach mal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der HbA1C-Wert liegt entschieden zu hoch. Du kannst es bei der Krankenkasse versuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schreib doch einfach ne mail an deine versicherung oder ruf sie an.

aber ganz ehrlich (ich hab auch diabetes typ1): ich hatte die letzten zwei male bei der kontrolle 10.5 und die werte waren echt sch**** (durchschnittswert ca.255) und wie bei dir auch immer hoch und runter und ich habs in 4 wochen auf 8.3 geschafft... des schaffst du auch, jeden tag relativ oft messen und immer korrigieren und des hört sich echt anstrengernder an als es is!

des packst du :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Arsenique82
04.09.2013, 00:00

seh ich auch so.

0

Was möchtest Du wissen?