Diabetes durch zu viele Süßigkeiten?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nur durch hohe Zuckeraufnahme bekommt man keinen Diabetes. Da du schreibst, dass deine Mutter gesund kocht, du dich sonst gesund ernährst wirst du wahrscheinlich keinen Diabetes bekommen Ich weiß ja nicht wie alt du bist. Bei Kinder oder Jugendlichen kommt es unabhängig von der der Ernährung manchmal zu Typ 1 Diabetes. Das ist eine Autoimmunerkrankung. Da werden die insulinproduzierenden Zellen in der Bauchspeicheldrüse geschädigt und mit der Zeit sind dann gar keine mehr vorhanden. In diesem Fall müsste von Anfang an und das ein Leben lang Insulin gespritzt wird. Sehr übergewichtige Jugendliche können Typ 2 Diabetes bekommen. Dann kommt der Diabetes natürlich auch als eine Ursache gelten. Aber das wird in deinem Fall wahrscheinlich nicht der Fall sein, denn wer sich gesund ernährt und nur gelegentlichn Süßigkeiten nascht bekommt auch nicht ein übermäßiges Übergewicht.

Hallo, grundsätzlich gibt es keinerlei Zusammenhang zwischen Zuckeraufnahme (Süßigkeiten) und der Entstehung des Diabetes mellitus. Bei Typ 1 Diabetes ist die Ursache fast immer eine Virusinfektion und bei Typ 2 Diabetes gibt es einerseits genetische Hintergründe sowie die Kombination aus Überernährung und Übergewicht sowie Bewegungsmangel. Du bist nicht gefährdet! Beste Grüße von Diabetesberater Sven-David Müller, Autor des Buches "Die 50 besten Blutzuckerkiller" - www.svendavidmueller.de

Woher ich das weiß:
Berufserfahrung

Ich habe auch Diabetes und bin 11,....aber es kommt darauf an welchen Diabetes-Typ du meinst ich hab Typ 1,...bei mir wird kein Insulin mehr produziert im körper wenn ich esse deswegen muss ich es mir spritzen,....aber mach dir keien sorgen du kannst ruhig süßigkeiten essen

ps. auch an alle andern jeder kann es kriegen es kommt machmal durch vererbung,schilddrüse ist kaaputt,...es kann jedem passieren,...und leute die das haben passt bitte euch auf euch nehmt es nicht auf die leichte schulter nehmt es ernst,...oder wollt ihr das euch später euer Bein abgenommen wird? NEIN! Also nehmt es ernst!

Ich habe sehr Angst vor Diabetes

Ich wünsche euch einen guten Tag, aber ich habe ein großes Problem: Ich habe richtig Angst vor Diabetes. Ihr fragt euch jetzt: Warum hat du keine Angst vor Krebs oder so? Aber das liegt daran das meine Oma und mein Vater (also der Sohn meiner Oma) Diabetes Typ 2 haben und Insulin spritzen müssen. Ich bin 14 Jahre ind habe ein normales Gewicht, also bin nicht dick, aber ich esse oft ungesunde Sachen (Fast Food, Süßigkeiten) was ja glaub ich die Chance auf Diabetes vergrößert. Wenn ich meine Eltern darauf anspreche, dann meinen sie das das nicht vererbbar ist und ich mir keine Sorgen machen muss. Stimmt das? Was für Risiken bestehen überhaupt bei Diabetes außer eine kleinere Lebenserwartun? Ich danke euch für eure Hilfe, weil wie gesagt mache ich mir in letzter Zeit echt Gedanken drum.

...zur Frage

Was bewirkt eine ungesunde Ernährung trotz Sport?

Hallo! Mein Freund ernährt sich sehr ungesund (extrem viel Fleisch, Fertigpizza, fettige Sachen, Döner, Chickenburger, kein Gemüse, kein Salat, kein Obst), aber er redet sich immer damit raus, dass er ja viel Sport macht (Krafttraining fast jeden Tag, aber kein professionelles Bodybuilding oder so). Er hat schon ziemlich viele Muskeln.

Ich weiß, dass er da ja auch viel verbrennt und dementsprechend Energie zu sich nehmen muss, aber ich mache mir trotzdem Sorgen, weil er sich so einseitig ernährt.

Also: Was bewirkt die ungesunde Ernährung? Hat er recht und es ist alles kein Problem, nur weil er viel Sport macht? Oder können auch so Diabetes oder ähnliches entstehen?

...zur Frage

Möglichkeiten, Diabetes auzuschließen?

Hallo,

ich habe in letzter Zeit häufiger Kreislaufprobleme und will nächste Woche deshlb auch zum Arzt gehen. Vor ein paar Jahren hatte ich das schonmal. Damals war es Eisenmangel. Seitdem achte ich aber eigentlich sehr darauf, viel eisenhaltige Nahrung zu mir zu nehmen. Ich esse gerne und viele Süßigkeiten. Ich bin derzeit dabei, diese immer mehr durch Obst zu ersetzen, aber trotzdem habe ich jetzt Angst, Diabetes zu haben. Ich weiß, dass es wahrscheinlich noch ein paar dutzend andere mögliche Ursachen für meine Kreislaufprobleme gibt, aber ich mache mich gerade echt verrückt. Kennt jemand eine Möglichkeit, Diabetes selbst (ohne Bluttest) auszuschließen?

Danke im Voraus für eure Hilfe :)

...zur Frage

Gastritis durch falsche Ernährung?

Angenommen, ich esse ein Jahr lang in regelmäßigen Abstanden große Mengen an fast food und Süßigkeiten, trinke ab und zu scharfen Cremelikör (Whiskey, Vodka) und mache zwischendurch immer wieder strenge Diäten, bei denen ich kaum bis gar nichts esse. Kann das eine Magenschleimhautentzündung auslösen?

...zur Frage

Welche Akkorde für Zucker im Kaffee?

Da ich im Internet nicht fündig werde Weiß jemand welche Akkorde man für dieses Lied auf der Gitarre verwenden könnte zum begleiten? https://youtu.be/zo5_ZFA6Hpo
Vielleicht hört es ja jemand raus was passen könnte :-)

...zur Frage

wie verhält sich Zuckerguss bei Wärme?

Hallo ihr Lieben, ich wollte mal wissen, ob Zuckerguss (der schonmal hart geworden ist) bei Wärme wieder verläuft (wie Schokolade). Wär supii wenn ihr mir schnell helfen könntet... GLG SaliMoa

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?