Diabetes beim Meerschweinchen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Seit wann baut dein Meeri ab? Wie viel Gewicht hat es in welcher zeit verloren? Wie verhält es sich sonst? Wurde irgendwas verändert was die Abnahme erklären könnte? Was bekommt es zu essen? 

ich wäre ja schon längst beim Tierarzt gewesen. Gewichtsverlust ist nie ein gutes Zeichen und da sollte man immer direkt handeln (vor allem wenns keine einmalige Sache ist sondern das Gewicht weiter runter geht oder viel Gewicht in kurzer zeit verloren wird). Ansonsten muss auch wenn dein Meeri Diabetes haben sollte dieses NICHT eingeschläfert werden. Auch Meeris kann man mit Medikamenten behandeln und man muss eben die Ernährung dann umstellen auf möglichst Zuckerarm/Zuckerfrei

Das kann dir hier leider keiner beantworten. Warte den arzttermin ab.
Wir haben auch ein Schwein was zurückblieb. Jetzt legt sie langsam zu. Keine Ahnung was sie hatte. Da es nie bedrohlich war sind wir nicht zum Arzt. Waren aber im mündlichen Kontakt.
Warte ab!

Was möchtest Du wissen?