Diabätis?

4 Antworten

Deine Werte sind in Ordnung glaube ich. Wenn du etwas gegessen hast, sind Werte bis 130 okay, wenn du Sport gemacht und lange nichts gegessen hast, dann kannst du auch schonmal einen Wert von 80 haben. Ich hoffe ich konnte dir helfen! (: Achja, und es heißt: DIABETES ;D

du solltest deinen nüchternwert morgens vor dem frühstück messen ,mehrere tage hintereinander ,diese werte sollten unter 100 liegen oder nur ganz kanpp darüber ,dann ist alles okay und nimm ab ,guck was du ißt ,sonst bleibt dein babyspeck .

Die "normalen" Nüchternblutwerte für Menschen ohne Diabetes sind unter 100.

Heizkostenabrechnung - mehrere Mehrfamilienhäuser?

Hallo,

ich wohne in einem Neubaugebiet in dem 8 Mehrfamilienhäuser mit ca. 120 WE errichtet wurden. Die 8 Mehrfamilienhäuser werden von einem Contractor mit Heizwärme beliefert. Der Contractor betreibt die Heizzentrale in einem Haus und hat die "Unterstationen" in den einzelnen Häusern errichtet. In der Abrechnung wird nun durch den Contractor die Gesamtwärmemenge in der Heizzentrale abgerechnet und diese Kosten als Grundlage zur weiteren Aufteilung auf die Wohnungen (Wohnungen haben jeweils WMZ, KWZ, WWZ) genommen. Ist das zulässig?

Müßte nicht die Wärme gemessen werden die in jedem einzelnen Haus verbraucht wird? Mit einem Wärmemengenzähler je Haus? Jetzt müssen wir doch auch die Verluste der Nahwärmeleitung zwischen den Häusern tragen?

MfG

Jenni

...zur Frage

Diabetes hohen BZ ---> Abi verhauen... Was kann ich tun?

Hallo :)

Und zwar hatte ich am Montag morgen 370 Zucker der sich dann bis zu beginn der Deutsch Abi Prüfung auf 400+ gesteigert hat und gegen Ende der Prüfung dann auf 60 abgefallen ist. Heute in Mathe noch schlimmer. Zu beginn 500+ bis fast gegen Ende.

Gestern mit Deutsch dachte ich mir noch oke passiert, aber heute in Mathe ging es mir so schlecht das ich mich garnicht konzentrieren konnte. Die letzte Stunde ging gar nichts mehr. Jetzt ist das beim Abitur so das ich maximal eine 5 haben darf, sonst darf ich nicht wie geplant studieren sonder muss die 12 Klasse nochmal besuchen.
Jetzt habe ich meinen Diabetologen gesprochen und dieser wird mir morgen ein Attest ausstellen.

Meine Frage ist kann ich da irgendwas machen falls die Note jetzt doch nicht reicht. Meine Schuld ist es ja nicht, da ich mich am Montag nach dem ersten mal hohen Zucker mehrfach gemessen habe und auf alles sehr strickt geachtet habe.

Hoffe ich bekomme schnell Hilfe LG 

PS: In meinem Messgerät sind die ganzen Werte aufgezeichnet.

...zur Frage

Strommesszange zeigt mir kein Wert an wieso?

Hi Leute. Ich hab grade die Strommesszange meines Vaters ausgeliehen und hab dann das Gerät auf den Messbereich 20A~ eingestellt. Zuerst zeigte er mir 000 an klar da ich nichts gemessen habe. Jetzt habe ich eine Steckdosenleiste eingeschaltet und am Kabel der Leiste die Zange darum gelegt. Also einfach mal in der Mitte der Zange und einmal wo diese Metallplatten sind. Zeigte mir das Messgerät 000A an. Das habe ich jetzt an verschiedenen Leitungen zuhause probiert. Überall 000A. Ich hab dann mal versucht Spannung zu messen mit einer Mignon - Batterie auf Gleichspannung natürlich da zeigte mir das Teil auch 000V an. Dann habe ich die Messleitungen abgeklemmt und auf Durchgang umgestellt. Nichts hat gepiepst daher sollte die Sicherung nicht kaputt sein. Wieso zeigt mir dass Messgerät keine Werte an? Kaputt?

...zur Frage

Blutzuckerwert erhöht?

Hallo, ich hab eben meinen Zucker gemessen (nein bei mir wurde keine Diabetis festgestellt, aber meine mutter hat ein messgerät weil sie zuckerkrank ist)

Nun habe ich heute morgen schon 2 Gläser Multivitaminsaft getrunken, eben habe ich meinen Wert gemessen und der lag bei 156!!! Muss ich mir jetzt sorgen machen??

Ist der Wert verfälscht weil ich diesen süßen Saft getrunken hab? Was meint ihr :S

LG

...zur Frage

Blutzucker messen 1 oder 2 h nach dem Essen?

Hallo, ich messe 1 h nach dem Essen, genaugenommen 1 h nach dem ersten Bissen, oftmals Werte zwischen 150 und 200 (also hoch!), zwei Stunden nach dem Essen aber Werte um die 110. Je nach Quelle soll man 1 h danach oder 2 h danach messen und nicht über 120 oder 140 liegen - was ist nun richtig?

...zur Frage

Blutdruckmesser richtig ablesen und richtig deuten. Aber wie?

Hallo, habe eine neues Blutdruck Messgerät und gerade den Blutdruck gemessen. Dabei habe ich folgende Ergebnisse bekommen:

SYS mmHg: 113 DIA mmHg: 62 PUL /min: 60

Was bedeuten diese Werte? Was sind normale Werte? Sind die Werte gut oder schlecht?

Vielen Dank im voraus

Beste Grüße Knaler

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?