DHL Zusteller vergisst sein "Gerät"

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

In Deiner SDtadt gibt es ein Postamt, wo Du auch Pakete und Päckchen abholen kannst. Dort bringst Du das Gerät hin, denn dort werden in aller Frühe die Paketwagen verladen.

Die Paketverteiler fahren am Abend immer zum nächsten Postamt/ Postagentur und laden dort die Pakete ab, die sie an dem Tag nicht zustellen konnten. Fahre Du also zu dem nächstgelegenen Postamt/Postagentur und gib dort dieses Gerät ab. Sicherlich wird man sich darüber freuen.

Du brauchst da niemanden anzurufen oder irgendwelche sonstigen Umstände. Geh einfach am Montag in die nächste Filiale der Post und gib das Gerät ab. Wenn die es auch nicht wollen, dann leg es einfach vor der Post ab. Ich find es ja schon schön, dass Du Dir überhaupt Gedanken darum machst und es nicht einfach liegen lässt.

Bring es in die nächste Postfilliale.

Das "Hab ich nix mit zu tun" der Hotline war absolut faul und frech. Das nächste mal den Namen merken und dann sich mit dem Vorgesetzten von der Hotline verbinden lassen und beschweren. Am besten rufst DU noch mal die Hotline an und hoffst einen anderen zu erwischen. Hast Du den selben oder der wimmelt auch ab, Namen merken und den Vorgesetzten verlangen.

Du kannst Dich aber auch in der Postfilliale über die Hotline beschweren.

Es müsst auch eine Telefonnummer der nächsten DHL/Post-Niederlassung geben. Dorthin würde ich mich wenden.

Vielleicht findest Du auf dem Durchschlag des Zettels, den Du unterschreiben musstest, einen Hinweis auf den Zusteller oder die nächste Niederlassung von DHL.

Nici858 25.08.2012, 17:08

Auf dem Durchschlag steht nichts.

0
Mausi2548 25.08.2012, 17:18
@Nici858

Mist. Dann würd ich einfach mal abwarten. Die haben ja die Daten, wann die letzte Zustellung mit dem Gerät war und sehen dann, daß die darauffolgende Zustellung bei Dir in Papierform quittiert wurde. Dann müssten sie von alleine darauf kommen, daß das Gerät irgendwo zwischen Deinem Vorgänger und Dir ist. :-)

0

Versuch uber die DHL Zentrale den Postboten ausfindig zu machen oder geh in eine Filliale und gib dort das Gerät (gegen quittung ab.

Commodore64 25.08.2012, 17:46

Quittung braucht man nicht, denn keiner hat eine Quittung, dass der OP das Ding hat.

0

Gehst Du mit dem Gerät zur nächsten (örtlichen) Niederlassung von DHL - die sollten Dir eigentlich sagen können, was Du damit machst. Ob Du es dort lassen kannst oder ob Du es an einem anderen DHL Stützpunkt abgeben kannst / sollst. Denn jetzt hat der Zusteller mit Sicherheit ein ernsthaftes Problem .....

Oder auf der DHL Seite kannst du auch eine online Nachricht schicken. Die schreiben dort, dass deine Anfrage an die zuständigen Stellen übermittelt wird.

Guten Abend.

Bitte rufe diese Nummer an..01805 345 22 55

und bestehe gleich am Anfang darauf, das das Gespräch aufgezeichnet werden soll!

Dann schilderst Du den Vorfall.

Sie möchten bitte die Angelegenheit weiterleiten und Du bittest um Rückruf von zuständiger Sachbearbeitung. (Der Anruf wird erst Montag zu erwarten sein)

Diese Handgeräte haben einen wichtigen "Wert" für DHL und auch für den Zusteller^^

Vermutlich wird auch schnellstmöglich eine Abholung mit Dir vereinbart..

geh mit dem gerät herum und verarsch leute.. wenn sich dhl nicht zuständig fühlt tja selbst schuld hiho :)

Geh einfach zur örtlichen Post und wenn die das nicht annehmen wirf es in denn Müll.

KieraCameron 25.08.2012, 17:09

Vorher gibt's auch noch das Fundbüro!

0

Bring es zur nächsten Post.

Nici858 25.08.2012, 17:10

Kann ich aber dann erst am Dienstag!

0

Was möchtest Du wissen?