DHL weigert sich Schden zu zahlen. Wie ist die Rechtslage?

7 Antworten

Wenn du ein Gerät mit Glasscheiben versendest, bist du auch dafür verantwortlich, dass es sicher verpackt ist. War die Sendung denn nicht versichert?

Versicherung hilft nicht, wenn das Versandgut nicht systemkonform verpackt war.

0

da kann ich mich nur anschliessen. transportversicherung ist da unerlässlich. und die notverpackung hättest du nicht weiter verwenden dürfen sondern neu verpacken müssen. ärgerlich die ganze sache. aber ich denke du müsstest erstmal dem käufer das geld zurückerstatten und dann versuchen ob du bei dhl noch was rausholen kannst. zumindest für den ersten transport könnte noch was drin sein. aber viel wird es nicht sein. totalschaden, totalausfall!!!

Der Käufer hat jedenfalls - da er die Ware nicht wie beschrieben erhalten hat - Anspruch mindestens auf Erstattung des Kaufpreises. Der Streit mit DHL ist ja nicht sein Bier... Du selbst solltest die Hilfe eines Anwalts in Anspruch nehmen, um Deine Forderung gegen DHL durchzusetzen.

Was möchtest Du wissen?