DHL soll erwägen, Pakete in Gartenkolonien nicht mehr zustellen zu müssen. ?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

wenn dort überproportional geklaut wird wird in solchen Gartenkolonien ist das die richtige Entscheidung für ein Unternehmen das ja dann schadensersatzpflichtig ist.

  Alternativ finde ich immer noch am besten die Packstation da kann man 24h/7 tage die woche abholen oder zur Tanke liefern lassen bei Hermes.

Kommentar von Wasserwolli
29.12.2015, 14:47

Die Frage war, ob DHL eine Zustellung verweigern oder den Kunden zwingen kann, sein Paket abzuholen. Es wurde gar nicht erst versucht das Paket zuzustellen, sondern ein Brief geschickt, gefälligst das Paket abzuholen, ohne weitere Begründung.

0

"Bis zur ersten verschliessbaren tür" ist ein dehnbarer begriff 😂

Kommentar von Wasserwolli
29.12.2015, 14:44

Wo ist das nachzulesen : "Bis zur ersten verschließbaren Tür?"

1

Was möchtest Du wissen?