DHL-Paket zur Umverpackung...

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn das Paket beschädigt wurde, wird es neu verpackt. Als beschädigt gilt es aber auch, wenn aus irgendeinem Grund die Anschrift verloren geht. Auf jeden Fall bricht dann die Sendungsverfolgung ab (die Nummer ist ja weg), wenn die Anschrift im Paket ist, wird es mit neuer Nummer weitergeleitet. Es ist dann aber nicht mehr so einfach auffindbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Isar12
28.11.2013, 15:20

Wenn die Sendungsverfolgung auf Grund der Sendungsnummer erkannt hat, dass das Paket an einem bestimmten Tag an einem bestimmten Paketzentrum beschädigt und zu einem Paketzenter zur Umverpackung irgendwohin zurückgesendet wurde, so gehe ich davon aus, dass die Anschrift ebenfalls noch intakt war. Zumindest sollte auf Grund meiner mehrfachen Anfragen irgendeine Reaktion von Seiten DHL in angemessenere Zeit (10 Tage) an mich erfolgen. Das verstehe ich unter normalem und selbstverständlichem Geschäftsgebaren.

0

Sendungen werden zurück ins Paketzentrum geschickt. Dort wird es überprüft und geklebt. Da wir Vorweihnachtszeit haben kann sowas schonmal 3 Tage dauern. Dann wird es wieder zur Zustellbasis geschickt, und dann bekommst du es.

Wenn jetzt der Inhalt weg oder der adressaufkleber beschädigt wurde, wird das ganze erstmal nach Wuppertal geschickt und dort bearbeitet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Isar12
28.11.2013, 15:14

Sorry, aber wir sprechen nicht von 3 Tagen, sondern von 14 Tagen ohne jegliche Reaktion auf meine Anfragen. Derartige Ignoranz ist auch im Weihnachsttress bei einer Weltfirma nicht hinnehmbar.

0

Was möchtest Du wissen?