DHL Paket für Nachbarn angenommen, dieser ist NIE zu Hause, was tun?

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sobald man ein Päckchen annimmt, geht die Pflicht zur Auslieferung auf einen über. Zunächst eine Benachrichtigung an den Empfänger geben. Im Notfall einen anderen Nachbarn bitten, als Zeuge dabei zu sein, dass Du eine Benachrichtigung in den Briefkasten gesteckt hast. Schreiben aufsetzen, in dem das Benachrichtigungsdatum und die Uhrzeit steht und vom Nachbarn unterzeichnen lassen.

Wird das Paket auch in einem halben Jahr noch nicht bei Dir abgeholt sein, dann auf eigene Kosten an den Absender zurückschicken und ggfs. die Kosten einklagen.

Wenn Du das Päckchen einfach behältst, machst Du Dich strafbar.

Vielleicht ist der Absender aber auch froh, wenn Du Dich mit einer Kopie Deiner Benachrichtigung an den Empfänger bei ihm meldest. Es könnte ja eine Bestellung sein, für die nun der Ausgleich fehlt. Dann sind die u. U. bereit, die Rücksendekosten zu übernehmen.

Wenn er nie zu Hause ist, hättest Du es gar nicht erst Annehmen sollen. Dann hätte er nun einen Zettel im Briefkasten, Du Deine Ruhe und gut ist. Lege Du ihm nun einen Zettel rein, dass er sich bei Dir Melden soll.

Z u r ü c k damit. Erst nochmal zettel schreiben, einige Tage warten. Dann würde ich es der Post zurückgeben. sollen die sich drum kümmern. Haben bestimmt mehr Platz als du. Ich nehme übrigens keine mehr an, genau aus diesen Grund, den du nanntest.

DHL Paketannahme ?

Hallo,

ich hätte von euch gerne gewusst ob sich jemand über die Richtlinien von DHL auskennt was die Paketannahme von Nachbarn auskennt.

Seit Monaten habe ich immer die Päckchen von unserem Nachbarn angenommen.

Nun ist mir aufgefallen , das der DHL Mitarbeiter bei mir überhaupt nicht mehr klingelt nach meiner Nachfrage bei dem Mitarbeiter erfuhr ich das er darüber nichts sagen darf ..er dürfte aber sagen das er im Computer stehen hätte das anscheinend nun eine Nachbarin vermerkt sei die die Päckchen annimmt.

Diese Nachbarin muss ich dazu sagen versucht uns schon seit Monaten zu ärgern und regelrecht fertig zu machen.

Meine Frage ist es nun .....Kann diese Nachbarin den DHL Mitarbeiter beauftragen in Zukunft alle Päckchen außer unsere bei ihr abzuliefern oder muss dieser Auftrag vom Empfänger des Päckchens kommen.

Danke im voraus.

...zur Frage

DHL Bote klingelt jeden Tag - Was tun?

Hallöchen!

ich habe folgendes Problem: Ich wohne im EG eines Mehrfamilienhauses und bin idR. ab 13.00-15.00 Uhr heim. Seit ein paar Wochen hat es sich der DHL-Bote angewöhnt, jeden Tag bei mir zu klingeln und alle Pakete für das Haus bei mir abzuladen.

Anfangs hat es mich wenig gestört, mittlerweile empfinde ich es aber als nervend und dreist. Der Bote klingelt meist wenn ich ein Schläfchen mache, die Nachbarn dann abends wenn ich für die Uni lerne. Dazu kommt, dass teilweise keine Scheine bei den Empfängern eingeworfen werden, sodass Pakete tagelang bei mir liegen. Vorgestern kam es vor, dass der Schein bei MIR im Kasten lag. Da meine Nachbarn mich oft "besuchten", brachte ich in Erfahrung, dass sie die ganze Zeit zu Hause sind, der Bote aber einfach nicht klingelt. Darauf hab ich ihn auch schon angesprochen, er log mich (kackendreist) an und meinte, er würde ja immer klingeln. Wurde von den Nachbarn kurz darauf widerlegt.

Kann ich einfach einen Zettel an die Tür anbringen, dass ich die Annahme von fremden Paketen verweigere? Ich bin immerhin keine Paketstation.

Gerne nehme ich für Nachbarn an, wenn ich ohnehin ein Paket bekomme. Aber jeden Tag? Nur weil der Bote zu faul zum Klingeln ist..?

Ist es berechtigt, dass ich mich in Zukunft weigere?

...zur Frage

Paket vom Nachbarn liegt seit Wochen bei mir?

Hallo,

vor ein Paar Wochen kam ein Paket (von DHL) für mich an, und man fragte mich an der Tür, ob ich das Paket für meinen Nachbarn mit annehmen könnte. Ich habe es angenommen (an einem Dienstag) und ich hatte in der Woche Urlaub und war die ganzen Tage Zuhause. Keine Reaktion des Nachbarn. Nun liegt es seit Wochen bei mir rum.

Ich habe mehrmals bei meinem Nachbarn (2 Etagen unter mir) geklingelt (höre nichts klingeln, Klingel kaputt?!) und auch geklopft, aber niemand regt sich.

Was kann ich jetzt tun? Bin ich zu irgendwas verpflichtet?

Danke!

...zur Frage

DHL Paket bei Nachbarn abgeben lassen

Hallo,

weiß jemand von euch, wie das aussieht, wenn man nicht zu Hause ist und der DHL Lieferant kommt?! Geben die es einfach bei einem Nachbarn ab und stecken dir einen Zettel in den Briefkasten? Auf der Seite von DHL steht nämlich, dass man das vorher beantragen muss und die das sonst nicht dürfen. Es wäre total wichtig, dass wir das Paket auch heute schon bekommen. Ich weiß auch nicht mal, ob die Packstation hier auf einem Samstag überhaupt geöffnet hat. Leider muss ich aber gleich weg und niemand ist mehr zu Hause...

Würde ein DHL Lieferant das Paket bei einem Nachbarn abgeben, wenn ich einen Zettel mit der Notiz "Paket bei Nachbar XY abgeben" an die Tür klebe?

...zur Frage

Paket ab 18 bestellt aber nich 17?

Hi, ich hab mir einen 10er pack e shishas bestellt. Bin aber noch 17 jahre alt und dachte die sind ab 16. (Schließlich hatten die dinger mal keine altersbegrenzung.) Ich habe gelesen, dass nur jemand aus meiner wohnung das paket annehmen kann. Wenn niemand es annehmen kann wird es an die nächste poststelle geliefert. Könnte ich dann mit einem freund hin der schon 18 ist der dann das paket annimmt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?