DHL Päckchen nicht beim Empfänger angekommen was tun?

6 Antworten

'Du weißt aber, dass die Kleinanzeigen eigentlich für den regionalen Handel mit Abholung bei Barzahlung gedacht sind? Hoffentlich hast Du keine PayPal-Zahlung zugelassen, denn dann wirst Du Dein Geld wieder los.

Wenn Dein Käufer mit einer unversicherten Versandweise einverstanden war, ist das nicht mehr Dein Problem. Nur eine PayPa-Zahlung könnte Dir das Genick brechen.

Hast du die Quittung noch?

Beim Versand Privat an Privat geht die Sendungshaftung an den Empfänger über, du mußt nur irgendwie nachweisen, das du was verschickt hast.

Der Empfänger bleibt auf dem Schaden sitzen.

Ausnahme: Der Empfänger wollte einen Versicherten Versand und du hast Unversichert verschickt.

du wirst das Geld erstatten müssen; oder hat der Käufer einen unversicherten Versand explizid verlangt?

Unter Erfahrung abhaken.

wieder jemand der die Sicherheitshinweise ungelesen weggeklickt hat -

eine Masche die gerne bei unversichertem Versand angewandt wird - keine Sendungsverfolgung möglich, nur wenn versichert

Beim Verkauf Privat zu Privat trägt der Empfänger die Sendungshaftung. Kann also der Absender nachweisen, das er die Sendung Vertragsgerecht Verschickt hat, so ist er raus.

0

ein Päckchen ist nicht versichert, da kannst du eigentlich nichts machen :-(. Vielleicht das nächste Mal mit "Hermes" verschicken, da ist es versichert.

was tun?

Nichts.

Dann ist das halt so. Der Empfänger hat Pech gehabt. Oder er lügt.
Vielleicht hast Du auch Pech gehabt (wenn Du ein gewerblicher Anbieter der verschickten Ware bist).

Ist etwas von eBay Kleinanzeigen gewesen was ich verkauft habe

0
@Tom0409

Dann ist das Pech für Egon, wenn Du die Versandart gewählt hast, die sich der Käufer wünschte.

0

Was möchtest Du wissen?