Dhl lieferwagen, welche führerscheinklasse?

3 Antworten

Dafür reicht der normale Schein aus und die fragen nicht danach, weil du dich ja ohne Führerschein nicht beworben hättest. Trotzdem kannst du nicht einfach drauflos fahren, man muss dich üben lassen. Allerdings schließe ich mich Lene28 an, was die schlechten Bedingungen angeht. Stress ist es natürlich auch und so eine Tour kaum zu schaffen, wie es vorgegeben ist. Kleine Unfälle und Geblitztwerden (was du natürlich selbst zahlst) ist vorprogrammiert.

Wenn Du direkt bei DHL arbeitest, dann ist es o.k. Du musst aber sehr vorsichtig sein, wenn Du bei einer anderen Firma arbeitest - eben im Auftrag der Deutschen Post bzw. DHlL. Dort ist nämlich Abzocke an der TAgesordnung.

Ich würde dir abraten da zu arbeiten die bedinung sind da sehr schlecht!! Aber gut besser wie arbeitslos drück die die daumen das du nicht abgzockt wirst wie ein bekannter von mir der da gefahren hat!!

hört sich interessant an... was hat er denn so erz.??

0
@DR1994

Die haben absoluten Zeitdruck wenn sie es nicht schaffen gibt es gleich Geldabzug arbeiten teilweisse über 20 tage durch für wenig Gehalt und haben nur druck im Nacken war neulich auch eine interessante Repotage bei Rtl drüber!

0

Was möchtest Du wissen?