DHL Lieferung ab 18, Identitätsprüfung - zweiten Vornamen weggelassen, schlimm?

6 Antworten

Von wegen liebe Freunde, bin gerade mit leeren Händen aus der Postfiliale gekommen. Grund: Ich habe 3 Vornamen aber auf dem Paket stand nur mein erster. Callcenter hat gesagt, man kann da nichts machen. Auf ne Beschwerdemail bei DHL gab´s nen freundlichen 2-Zeiler zurück. Man sollte diesen ganzen Scheißladen zwangsschließen. Es ist einfach erbärmlich, wie sich die Verantwortungsträger hinter einer Wand aus unqualifizierten Personal verstecken. Es bedarf in diesem Lande DRINGEND einer Anti-Callcenter-Gesetzgebung!

Du kannst ganz beruhigt sein. Dein zweiter Vorname interessiert überhaupt nicht. Der Rufname (also normal der erste Vorname), Nachname müssen stimmen und natürlich muss der Empfänger mindestens 18 sein.

Gebe nie meinen ganzen Vornamen an, weil mich damit einfach niemand anspricht und hatte damit auch noch nie Probleme.

Stell Dir vor, Du hättest 10 Vornamen, würdest die alle angeben müssen und der Postmensch wäre verpflichtet jeden einzelnen zu kontrollieren ... der erste Vorname reicht!

hæ sowas hab ich noch nie gehørt... sollte kein problem sein, die fuellen doch ein formular aus, schreiben deine personummer auf und damit soll es sich erledigt haben.

...das ist überhaupt kein Problem und irrelevant. Alles wird gut!

Was möchtest Du wissen?