DHL liefert Paket nicht richtig aus/Unsicherer Umgang mit dem Paket

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Vermeiden? Indem am Haus/an der Eisdiele oder wo auch immer ein Hinweisschild mit Deinem Namen/Pfeil o.ä. angebracht wird. Abholen ohne Ausweis? Geht gar nicht! Beim nächsten Mal 0800/1888444 anrufen und erzählen, wer solchen Mist verzapft hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SirHinke
06.02.2015, 13:51

Dankeschön für all eure Antworten, es ging mir primär darum das mir das Paket einfach so ohne Ausweiß ausgehändigt wurde und so sich jeder theoretisch das Paket mit dem Zettel abholen hätte können.

Ich werde mich wie du gesagt hast bei der Post beschweren sollte das ganze nochmal vorkommen...

MfG, SirHinke

0

Hallo, auch wenn es sich blöd anhört, es gibt eine Kundenhotline, die würde ich anrufen und mich massiv beschweren, dann bekommt der Zusteller diese Mitteilung und es wird eine Kundenkarte am Zustellerplatz angelegt. Der Zusteller wird dann darau hingewiesen, das sich die Briefkästen an der Seite befinden und dort noch jemand wohnt. Sollte das nicht fruchten, beim nächsten mal wenn kein Ausweis verlangt wird, einfach behaupten, man hat das Paket nicht erhalten.. Ich hoffe, ich konnte Dir helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich könnte mittlerweile über DHL ein Buch schreiben.Wichtig: DHL nicht gleich Post. Du kannst da anrufen und einem armen,unschuldigen CallCenter-Agenten dein Leid klagen,du solltest hinzu noch eine E-Mail verschicken und perPost was schicken. Das Problem ist das er mit Sicherheit den Weg kennt,aber die immer so ein Pensum zu schaffen haben das sie fast schon Notgedrungen den einfachsten Weg gehen. Was widerrum nicht korrekt ist;Bei der Eisdiele steht nicht dein Name und wenn er da einfach n Zettel dranklemmt wo ab Sommer wieder da ist hat er seinen Job nicht sicherheitsgetreu ausgeübt und den Auftrag verfehlt. Meine Servicebiene in der Filiale verlangt meinen Perso auch nicht,liegt aber daran das sie mich schon kennt....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nikontante
04.02.2015, 18:46

Achso,wenns von Amazon ist solltest du den Rückrufservice von denen nutzen bzw denen eine Mail schreiben;Die haben klare Verträge mit DHL sodass die das richtig fuchst,die da auch stunk machen und dir noch was nettes anbieten ;)

0

Hi,

passiert hier auch immer (Wohnheim). Pakete gehen also "verloren" und werden geklaut. Sie werden einfach unten abgelegt mit dem Hinweis "an wunschort geliefert" (den niemand angibt) oder "an Nachbarn" (von denen es im Haus 250 gibt und NAmen erkennt man eh nicht) also nicht mal ein Abholzettel.

Ich lass mir alles zur Packstation schicken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RedHood
04.02.2015, 18:31

Guter Tipp. Man kann nicht alles an Packstationen liefern lassen, aber sehr viel. Und die haben 24/7 offen. :)

0
Kommentar von nikontante
04.02.2015, 18:47

Das beste hier:Was nicht in die Packstation passt wird anstatt in eine Filiale direkt zurückgeschickt :-D

0

Wenn Du bei der Bestellung Deine Adresse angiebst, gibt es ein Zusatzfeld. Da kannst Du zusätzllche Informationen eingeben. "Nicht im Eiscafe sondern im Seiteneingang die Ware anliefern".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hm, bei der Angabe der Lieferadresse im Zusatzfeld "Seiteneingang" reinschreiben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?