DHBW Heidenheim - Soziale Arbeit mit älteren Menschen/ Bürgerschaftliches Engagement?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Formal kannst Du mit Deinem Abschluss in jedem Teilbereich Deiner Branche arbeiten. Die Spezialisierung findet ohnehin erst während der Berufstätigkeit statt und wird i.d. R. durch berufsbegleitende Zusatzqualifikationen (z.B. Betriebswirtschaft, verschiedene therapeutische Ausbildungen usw. usw.) vertieft.

Mein Tip: 

Lass Dich nie auf Arbeitsfelder wie offene Jugendarbeit, sozialpädagogische Familienhilfe, sozialer Dienst im Jugendamt usw. ein. Das sind berufliche Einbahnstraßen die entweder in ein Leben in Armut oder im Frust  münden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CamelWolf
18.05.2016, 11:58

Nachtrag:

Du bist nach Deinem erfolgreichen Abschluß Sozialpädagogin. 

0

Was möchtest Du wissen?