DGUV 3 Prüfung an ortsfesten Anlagen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

1) schutzkleinspannung selv 2) bma werden jährlich gewartet, da hat die DGUV V3 an sich nicht so viel mit Zutun, die zählt eher bei energieanlagen. Ein "flukemessgerät", was denk ich mal auf die wiederholungsprüfungen abzielt, misst idR. Isolationsmessung, rcd auslösezeit, rcd auslösestrom, fehlerschleifenimpedanz, netzimpedanz, niederohmigkeit. Intervalle variieren je nach bautenart, Wohnhaus, Büro, Industrie, Schule etc VDE 105-100 ist Betrieb elektrischer Anlagen, wiederholungsprüfungen Und VDE 0100-600 ist die erstprüfung. Das alles genau zu erklären schweift ein wenig aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?